Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68608

Betriebswirtschaft für Gründer

(lifePR) (Hanau, ) Wer vor dem Start in die Existenzgründung steht, gerade den Businessplan entwerfen will oder schon als "Jungunternehmer" aktiv ist, erkennt sehr schnell, wie wichtig betriebswirtschaftliches Wissen ist. Gründer müssen mehr sein, als nur Experten auf ihrem Fachgebiet. Vor allem die kaufmännischen Kenntnisse sind überlebenswichtig. Damit die zentralen betriebswirtschaftlichen Grundgesetze allen Gründern und Jungunternehmern besser bekannt sind, organisiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern am Dienstag, den 04. November 2008, eine praxisorientierte Einführung. Sie findet statt im Gebäude der Kammer in Hanau, Am Pedro-Jung-Park 14.

Die Teilnahme kostet 100,00 ?. Bis zum 21. Oktober 2008 können sich Interessenten für das Gründerseminar bei der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern anmelden,

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karrierewege bei der Bundeswehr

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Ob zivile oder militärische Laufbahn – die beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr sind vielfältig. In ihrem Informationsvortrag am Donnerstag,...

Effektive Jobsuche im Internet: "Das Ziel vor Augen"

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Im Dschungel der Vielzahl von Online-Stellenbörsen kann man schon mal den Überblick verlieren. Anbieter sind schnell gefunden, doch welche sind...

Karriere beim Zoll

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die Arbeit beim Zoll hat viele Facetten. Sie umfasst weitaus mehr als nur die Kontrolle an den Grenzen. Im Landesinnern beispielsweise geht der...

Disclaimer