Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68608

Betriebswirtschaft für Gründer

Hanau, (lifePR) - Wer vor dem Start in die Existenzgründung steht, gerade den Businessplan entwerfen will oder schon als "Jungunternehmer" aktiv ist, erkennt sehr schnell, wie wichtig betriebswirtschaftliches Wissen ist. Gründer müssen mehr sein, als nur Experten auf ihrem Fachgebiet. Vor allem die kaufmännischen Kenntnisse sind überlebenswichtig. Damit die zentralen betriebswirtschaftlichen Grundgesetze allen Gründern und Jungunternehmern besser bekannt sind, organisiert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern am Dienstag, den 04. November 2008, eine praxisorientierte Einführung. Sie findet statt im Gebäude der Kammer in Hanau, Am Pedro-Jung-Park 14.

Die Teilnahme kostet 100,00 ?. Bis zum 21. Oktober 2008 können sich Interessenten für das Gründerseminar bei der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern anmelden,

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

​TH Wildau zu den Photonik Tagen Berlin Brandenburg 2017: Integrierte Photonik für die Datenübertragung und Sensorik

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

ie Technische Hochschule Wildau nimmt am 18. und 19. Oktober 2017 an den Photonik Tagen Berlin Brandenburg teil. In der Begleitausstellung am...

Konferenz "Bildung in der Diktatur - Bildung nach der Diktatur"

, Bildung & Karriere, Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien

Wie blicken Schülerinnen und Schüler in Thüringen heute auf die DDR? Wie gelingt es, DDR-Geschichte im Unterricht anschaulich zu machen und Diktaturerfahrungen...

"Flucht und Recht": Öffentliche Vortragsreihe zu aktuellen rechtlichen Problemlagen geflüchteter Menschen startet am 26. Oktober

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

„Flucht und Recht“ lautet der Titel einer Serie von drei öffentlichen Vorträgen mit verschiedenen Beiträgen rund um Themenkomplexe, die für geflüchtete...

Disclaimer