Freitag, 26. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61519

RFID in der Transport- und Lagerlogistik

Praktischen RFID-Anwendungen für Industrie und Handel

(lifePR) (Bonn, ) Das berührungslose Auslesen von transportablen Funketiketten in der Transport- und Lagerlogistik per Radiofrequenzidentifikation (RFID) ist für Industrie und Handel eine vielversprechende Möglichkeit, Geschäftsprozesse nachhaltig gewinnbringend zu optimieren. Wie dies auch für den Mittelstand in der Praxis aussieht, zeigt eine kostenfreie Informationsveranstaltung des Kompetenzzentrums für elektronischen Geschäftsverkehr (KompEC) Bonn/Rhein-Sieg zum Thema "RFID in der Transport- und Lagerlogistik". Sie findet am Donnerstag, 4. September, 14 bis 18 Uhr, im DHL Innovation Center, Junkersring 55, 53844 Troisdorf, statt.

"Gezeigt und thematisiert werden dabei unter anderem mittelstandrelevante RFID-Anwendungen im Lagerwesen, beim innerbetrieblichen Transport sowie bei der Systemintegration von logistischen Prozessen", sagt Heiko Oberlies, ITK-Berater des bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg angesiedelten KompEC Bonn/Rhein-Sieg: "Darüber hinaus werden im Rahmen einer Führung durch das DHL Innovation Center RFID Einsatzmöglichkeiten präsentiert."

Nähere Informationen und Anmeldung bei Heiko Oberlies, Telefon 0228/2284-138, E-Mail oberlies@bonn.ihk.de, Gerlinde Waering, Telefon 0228/2284-131, E-Mail waering@bonn.ihk.de, oder im Internet unter www.kompec.de im Menüpunkt Veranstaltungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

58 Goldene Meister 2017 aus Heidelberg und Umgebung haben vor 50 Jahren die Meisterprüfung absolviert

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Präsident Alois Jöst: „Sie waren mit Leib und Seele Meister“ Alois Jöst: „Ihr Meisterbrief war Ausweis Ihres Könnens“ Verantwortu­ng übernommen...

Warum nicht in Friedensau studieren?

, Bildung & Karriere, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

„Studier‘ doch Theologie oder Sozialwissenschaften in Friedensau“. So lautet die Aufforderung der Theologischen Hochschule der Freikirche der...

Theater Heilbronn erhöht Einstiegsgage auf 2300 Euro

, Bildung & Karriere, Theater Heilbronn

Das Theater Heilbronn erhöht zum 1. Juni 2017 die Einstiegsgage für künstlerisch Beschäftigte nach NV Bühne auf 2300 Euro pro Monat. Damit liegt...

Disclaimer