Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139124

"Haus der Berufsvorbereitung" sucht noch Schülerinnen und Schüler

Neuer Jahrgang startet Anfang Februar für Neuntklässler/ Kostenfreie Informationsveranstaltung am 9. Januar 2010

Bonn, (lifePR) - Die Weiterbildungsgesellschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg bietet eine kostenfreie Informationsveranstaltung zum "Haus der Berufsvorbereitung" an. Sie findet am Samstag, 9. Januar, 10 Uhr, im IHK-Bildungszentrum, Kautexstraße 53, 53229 Bonn-Holzlar, statt. Das "Haus der Berufsvorbereitung" bietet Haupt- und Förderschülern aus der Region Bonn/Rhein-Sieg eine Möglichkeit, sich neben ihrer Schulzeit auf eine Ausbildung vorzubereiten. "Nach erfolgreichem Abschluss haben die Schülerinnen und Schüler bessere Möglichkeiten, in ihrem Wunschberuf zu arbeiten", sagt Otto Brandenburg, Geschäftsführer der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg: "In ergänzendem, insbesondere praktischem Unterricht werden dafür wichtiges Grundwissen und Basisfertigkeiten vermittelt." Ein neuer Jahrgang startet mit dem 2. Schulhalbjahr 2010 Anfang Februar. Dafür können sich noch Haupt- und Förderschüler aus der 9. Klasse bewerben.

Die Informationsveranstaltung richtet sich an Schüler, Eltern und Lehrer. Ansprechpartner des "Hauses der Berufsvorbereitung" sowie Schüler informieren über Ablauf, Inhalte und Anmeldung und führen durch die Werkstätten der Dr. Reinold Hagen Stiftung, wo der Unterricht im gewerblich-technischen Bereich erfolgt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Symbolischer Rollout des ersten Ultraleicht-Forschungsflugzeugs der Technischen Hochschule Wildau auf dem Campus am 22. September 2017

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Im Rahmen der feierlichen Eröffnung des Akademischen Jahres 2017/2018 und der Immatrikulation der Erstsemester findet am Freitag, dem 22. September...

Für die meisten Ausbildungsabsolventen verläuft der Berufseinstieg reibungslos

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Für die meisten Ausbildungsabsolvent­en verläuft der Berufseinstieg reibungslos, geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt-...

GAP Programme mit unterschiedlichen Schwerpunkten

, Bildung & Karriere, GET Global Education Tumulka GmbH

Nachdem das Interesse an den sog. GAP Programmen in den letzten Jahren erheblich zugenommen hat, hat GET Global Education Tumulka reagiert. Das...

Disclaimer