Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542344

Neuer Hauptgeschäftsführer ab Sommer 2016

(lifePR) (Flensburg, ) Ab Juni 2016 bekommt die Industrie- und Handelskammer zu Flensburg einen neuen Hauptgeschäftsführer. In ihrer Sitzung am 4. Juni hat die Vollversammlung den 45-jährigen Björn Ipsen zum Nachfolger von Peter Michael Stein ernannt. Stein wird Ende Mai 2016 nach dann 20 Jahren als Hauptgeschäftsführer in den Ruhestand treten.

Nach seinem Jurastudium war Ipsen als Rechtsanwalt tätig. Seit September 2000 ist er Mitarbeiter der Industrie- und Handelskammer zu Kiel und dort seit 2008 Leiter des Geschäftsbereichs Existenzgründung und Unternehmensförderung. Björn Ipsen ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: "Gemeinsam für eine offene und globalisierte Welt"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Bundeslandwirtschaft­sminister Christian Schmidt ist vom 21. bis 23. Mai zu politischen Gesprächen nach Kanada und in die USA gereist. Dort hat...

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Disclaimer