Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 67597

Ausstellung anlässlich zehn Jahre Ludwig Erhard Haus

(lifePR) (Berlin, ) Anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Ludwig Erhard Hauses ist heute in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin eine Ausstellung des internationalen JugendKunst- und Kulturzentrums Schlesische 27 eröffnet worden. Das Domizil der IHK in der Fasanenstraße 85 in Charlottenburg war am 21. September 1998 eingeweiht worden und hat sich seitdem zu einer festen Adresse der Berliner Wirtschaft entwickelt. Die Bilder und Filme der Multi-Kulti-Künstler aus Kreuzberg sind bis 10. Oktober montags bis freitags jeweils von 8.00 bis19.00 Uhr zu sehen. Der Eintritt in die Verkaufsausstellung frei.

Nach Plänen des britischen Architekten Nicholas Grimshaw wurden während der rund vierjährigen Bauzeit rund 26.000 Kubikmeter Beton und fast 6.000 Tonnen Stahl verarbeitet. Es entstand ein auch heute noch vielbestauntes architektonisches Juwel in der City West. Das knapp hundert Meter lange und 38 Meter hohe Gebäude besticht durch die ästhetische Verarbeitung von Stahl und Glas, die an Stahlseilen aufgehängten Geschosse und die an ein Gürteltier erinnernden Rundbögen, die dem Haus auch den Namen "Gürteltierhaus" einbrachten. Das Ludwig Erhard Haus ist heute unbestrittener Mittelpunkt der Berliner Wirtschaft. Mit der IHK, der Berlin Partner GmbH, der Berliner Börse, dem Verein Berliner Kaufleute und Industrieller VBKI, der Technologiestiftung Berlin und den Wirtschaftsjunioren haben heute dort die wichtigsten Berliner Wirtschaftsverbände und -vertreter ihren Sitz.

Die Schlesische 27 ist ein multikulturelles Projekt, das seit mehr als 20 Jahren auch von der IHK Berlin unterstützt wird. Anliegen der Einrichtung ist es, Kinder und Jugendliche aus sozialen Brennpunkten mit den Mitteln der Kunst nachhaltig zu fördern und ihnen einen Ort der Neugierde, Verständigung und des Austauschs zu bieten. Für die Umsetzung dieser Idee wurde die Schlesische 27 bereits vielfach ausgezeichnet. Weitere Informationen sowie Kontakt über www.schlesische27.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Bundestag hat heute in erster Lesung den Entwurf zum Ausbau des Unterhaltsvorschusse­s beraten. Dem Entwurf des Bundesfamilienminist­eriums...

Die mitbestraften Kinder: Wenn die Eltern sanktioniert werden

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Wer Leistungen nach dem SGB II bekommt, ist dem Leistungsträger verpflichtet. Wer einen Termin versäumt oder einen Job nicht antritt wird bestraft....

Gefahr im Netz: Jugendliche müssen besser vor rechtsextremen Köderstrategien geschützt werden

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Rechtsextreme versuchen mit perfiden Methoden im Internet verstärkt Jugendliche zu ködern. Themen wie Hip-Hop oder Onlinespiele nutzen sie als...

Disclaimer