Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 563641

IG Metall Küste will Tarifbindung bei Airbus-Dienstleister Stute erhalten

Beginn der Verhandlungen in Jesteburg

Hamburg, (lifePR) - Die IG Metall Küste will für die 970 Beschäftigten beim Airbus-Dienstleister Stute in Bremen, Hamburg-Finkenwerder, Hamburg-Hausbruch und Stade eine dauerhafte Tarifbindung durchsetzen. Dazu haben heute die Verhandlungen mit der Geschäftsführung in Jesteburg begonnen.

„Es war ein schwieriger Einstieg, weil wir ein Gesamtpaket fordern, zu dem das Unternehmen große Vorbehalte hat, was die möglichen finanziellen Auswirkungen angeht. Dennoch war die Atmosphäre insgesamt durchaus konstruktiv“, sagte Verhandlungsführer Volker Stahmann, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Bremen. Nach mehreren Warnstreiks hatten sich das Unternehmen und die Gewerkschaft im September vergangenen Jahres erstmals auf einen Tarifvertrag geeinigt, der Ende dieses Jahres ausläuft.

„Die Beschäftigten erwarten nicht nur eine angemessene Erhöhung der Löhne und Gehälter, sie setzen sich auch für ein neues, einheitliches Tarifsystem ein. Damit kann das Unternehmen für mehr Transparenz bei den Entgelten sorgen“, sagte Stahmann. Weitere Themen der Tarifrunde seien die Reduzierung der Arbeitszeit, die Anzahl der Urlaubstage sowie Regelungen zu Befristungen, Leiharbeit und Ausbildung.

Die Tarifverhandlungen werden am 04. und 17.12.2015 fortgesetzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rumänien: ADRA leistet Unterstützung für Betroffene von Hochwasser

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Anfang Juli waren die Hauptstadt Bukarest und mehrere Orte in 20 Landkreisen in Rumänien von starken Regenfällen und Hochwasser betroffen. Die...

Baden und Württemberg 1918/1919

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Novemberrevolution von 1918 und die Etablierung der ersten Demokratie in Deutschland aus landesgeschichtliche­r Perspektive - damit beschäftigt...

Tina-Turner-Fieber in Tallin, ein Held in Schwierigkeiten und die Flamme von Konstanz - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Recht abenteuerlich geht es in den insgesamt fünf Deals der Woche zu, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de jeweils eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer