Dienstag, 21. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 428022

Ausschreibung: Designexperten und -Strategen für Workshops mit Unternehmen in Polen gesucht

Berlin / Poland, (lifePR) - Im Rahmen des Netzwerkprojektes "Berlin Poland 2013-2014" führt das IDZ Workshops mit polnischen Unternehmen durch. Ziel der Workshops ist eine Vernetzung von Berliner Kreativunternehmen mit potentiellen Geschäftspartnern und Auftraggebern in Polen. Zielgruppe sind Entscheider mittlerer und großer Unternehmen verschiedener Branchen mit unmittelbarem Kontakt zu Kunden/Nutzern. Das IDZ lädt Berliner Kreativunternehmen ein, sich für die Teilnahme am B2B-Programm zu bewerben. Die Bewerber/-innen sollten Interesse an einer Kundenakquisition in Polen zeigen. Die Akquisition erfolgt durch individuell angebotene, ein- bis zweitägige Workshops mit ausgewählten polnischen Unternehmen. Die Unternehmen werden durch das IDZ ausgewählt, in Kooperation mit Projektpartnern in Polen. Die ersten Workshops sind für den 12. September 2013 in Warschau geplant. Weitere Workshop-Reihen befinden sich in der Planung.

Weitere Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier: http://berlinpoland.eu/category/participate

Projektwebsite: www.berlinpoland.eu
Netzwerkpartner: Create Berlin

Das Kooperationsprojekt „Design Innovation & Exchange Programme | Berlin Poland 2013-2014“ wird aus dem Förderprogramm „Netzwerkbildung Mittel- und Osteuropa“ mit Berliner Landesmitteln gefördert und aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) durch die Europäische Union kofinanziert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Praxisnahe Berufsorientierung an Schulen

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Mit einer neuen Auszeichnungsveranst­altung wollen die Potsdamer IHK, die Handwerkskammer und das Netzwerk Zukunft e.V. Unternehmen würdigen,...

Viel Platz für Studierende, Mitarbeiter und neue Ideen - Neuer Campus für das International Graduate Center

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Am 6. August 2018 ist das International Graduate Center (IGC) der Hochschule Bremen in neue Räumlichkeiten gezogen. Ab nun wird die Langemarckstraße...

Förderung der Berufsorientierung in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald mit 160.000 Euro

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau fördert im kommenden Schuljahr 2018/2019 die Berufserprobung an der Bildungsakademie der...

Disclaimer