Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64515

Am 29. August 2008 fand in Berlin die ordentliche Hauptversammlung der [id]Immobilien in Deutschland Aktiengesellschaft statt

BERLIN, (lifePR) - Am 29. August 2008 fand in Berlin die ordentliche Hauptversammlung der [id]Immobilien in Deutschland Aktiengesellschaft statt. Sämtliche Tagesordnungspunkte wurden mit der erforderlichen Mehrheit verabschiedet.

Der Vorstand berichtete, daß die [id] Aktiengesellschaft trotz eines gesamtwirtschaftlich schwierigen Umfelds auf ein ausgesprochen erfolgreiches Geschäftsjahr 2007 zurückblicken kann. Die Hauptversammlung beschloss einstimmig eine Thesaurierung des Gewinns, um die Innenfinanzierungskraft des Unternehmens weiter zu stärken.

Für die noch verbleibenden vier Monate des Geschäftsjahrs 2008 ist der Vorstand der Berliner Gesellschaft zuversichtlich, weitere renditeorientierte Investments eingehen zu können und stabile Erträge zu erwirtschaften. Manfred Koch, Vorstand der [id] Immobilien in Deutschland Aktiengesellschaft: "Aufgrund verstärkter Akquisitionstätigkeiten, z.B. bei Objekten aus Notsituationen, erwarten wir in den nächsten Wochen und Monaten respektable Abschlüsse.

Weiterhin verfolgen wir erste Development-Projekte und führen Sondierungsgespräche mit potentiellen Mietern. Die Gesellschaft befindet sich auf dem richtigen Kurs."

Die [id] Immobilien in Deutschland Aktiengesellschaft ist ein mittelständisches Immobilienunternehmen mit einer mittel- bis langfristigen Anlagestrategie und investiert bundesweit renditeorientiert in Gewerbe- und Wohnimmobilien.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.id-ag.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bindung, Bildung und Zukunftssicherung - Was Wirtschaft und Gesellschaft zusammenhält

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

Der Zusammenhalt der Gesellschaft spielt bei den Jamaika-Gesprächen offenbar thematisch eine Rolle, jedenfalls reden einige Teilnehmer davon...

Lilienthal-Preis 2017 geht an Start-Up aus Wildau / Auszeichnung für herausragende Innovationen in der Luft und Raumfahrt

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau war am 18. Oktober 2017 Gastgeber für den 13. Tag der Luft- und Raumfahrt in Berlin und Brandenburg. Im Rahmen...

Information und Emotion

, Medien & Kommunikation, Handwerkskammer Reutlingen

Die Handwerkskammer Reutlingen setzt ihre vor eineinhalb Jahren begonnene Produktion von Kurzfilmen fort, in denen Handwerkerpersönlich­keiten...

Disclaimer