Dienstag, 21. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 674902

Die ias-Gruppe veröffentlicht Studie zum permanenten Wandel

Zentrale Ergebnisse der Studie "Die Kraft zur Veränderung"

Berlin, (lifePR) - Auszug:


Deutsche Unternehmen bereits heute stark unter Druck, Tendenz steigend
Bereiche IT, Innovationsmanagement und Human Resources am stärksten gefordert
Befragte sehen Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern und Unternehmen gefährdet
Stärkste Veränderungstreiber: Aspekte des Personalmanagements (demografische Wandel, War for Talents, Employer Branding, etc)
Größte Herausforderungen: Arbeitsintensivierung und Zunahme mentaler Belastungen
Personale Resilienz: Vor allem größere Unternehmen setzen auf Stärkung des einzelnen Mitarbeiters
Betriebliches Gesundheitsmanagement wird zum Top-Thema


Die vollständigen Studienergebnisse (PDF) sowie autorisierte Zitate von Dr. Peter Wrogemann (Vorstand ias Aktiengesellschaft und ias Stiftung), erhalten Sie unter: redaktion@ias-gruppe.de

Über die ias-Studie „Die Kraft zur Veränderung“

Für die ias-Studie „Die Kraft zur Veränderung – Über den Umgang mit dem permanenten Wandel in der Arbeitswelt“ wurden vom 22. Juni bis 14. Juli 2017 insgesamt 346 Beschäftigte aus mittelständischen und größeren Unternehmen in Deutschland im Rahmen einer Online-Erhebung befragt. Die Befragung erfolgte branchenübergreifend. 49 Prozent der Befragten nehmen in ihrem Unternehmen eine Führungsfunktion wahr.  

Zielsetzung der Studie war es, die Auswirkungen und die Herausforderungen des permanenten Wandels in der Arbeitswelt zu analysieren sowie Hebel und Lösungen für den Umgang mit diesem zu identifizieren und vor diesem Hintergrund die Rolle eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements zu bestimmen.

ias Aktiengesellschaft

Die ias-Gruppe ist führender Anbieter für integrierte Lösungen im Betrieblichen Gesundheits- und Leistungsfähigkeitsmanagement. Seit über 40 Jahren begleitet sie alle Veränderungen der Arbeitswelt und legt dabei den Fokus auf die individuelle Gesundheit der Mitarbeiter und die Leistungsfähigkeit der Organisationen. Mehr unter: www.ias-gruppe.de



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wie Digitalisierung unser Arbeiten verändert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Was unser Leben in den letzten Jahren sicherlich am meisten verändert hat, ist die Digitalisierung der Gesellschaft – auch in der Arbeitswelt...

Wasser marsch!

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Mit einem Planspiel wollen Passauer Wissenschaftler und Studenten weltweit das Bewusstsein für sauberes Trinkwasser schärfen. Der heiße trockene...

TÜV SÜD - Stefan Rentsch übernimmt Leitung der Region CEE

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

Der weltweit tätige Dienstleistungskonze­rn TÜV SÜD hat Stefan Rentsch zum CEO der Region Central and Eastern Europe (CEE) ernannt. Der international...

Disclaimer