Freitag, 24. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 448895

stern TV - Mittwoch, 23.10.2013, 22:15 Uhr - live bei RTL

Moderation: Steffen Hallaschka

Köln, (lifePR) - .
Nach Familiendrama in Suhl: Mutter der getöteten Kinder wird im Netz attackiert

Vor kurzem erreichte die stern TV-Redaktion der Hilferuf einer Mutter: Jasmin D. hatte ihre beiden Kinder tot in der Wohnung gefunden. Laut Polizei hat der Vater, der sich wenig später in einem Wald das Leben nahm, den zwei Jahre alten Sohn und die sechs Monate alte Tochter umgebracht. Doch plötzlich sah sich Jasmin D. einer Hetzjagd im Internet ausgesetzt. In sozialen Netzwerken wurde sie für die Tragödie verantwortlich gemacht. Manche Facebook-Nutzer wünschten ihr sogar den Tod. Gemeinsam mit dem Psychiater Dr. Michael Schormann ist Jasmin D. zu Gast im stern TV-Studio und berichtet, was sie erlebt hat und wie sie nun versucht, mit den schrecklichen Ereignissen zu leben. Kann man sich gegen solche Angriffe im Netz wehren? Und wenn ja, wie? Darüber spricht Steffen Hallaschka mit Rechtsanwalt Christian Solmecke.

Rechtschreibung: Warum machen unsere Kinder immer mehr Fehler?

Können Kinder in Deutschland wirklich so schlecht schreiben? Eltern und Ausbilder beklagen seit Jahren die Rechtschreibschwächen vieler Schüler. Und tatsächlich: Eine Langzeitstudie der Universität Siegen gibt den vielen Kritikern nun Recht. Laut Studie machten Viertklässler vor 40 Jahren sieben Fehler bei 100 geschriebenen Wörtern. Im Jahr 2012 waren es mehr als doppelt so viele - nämlich durchschnittlich 16 Fehler. Woran liegt das? Sind Schüler heute weniger begabt? Oder ist es die Schule, die mit ihren neuen Unterrichtsmethoden gescheitert ist? Kritik gibt es vor allem daran, dass Grundschüler heute zunächst keine Regeln mehr lernen müssen, sondern schreiben sollen, wie sie sprechen. Die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft verteidigt die Methode: Sie sei hervorragend geeignet, um jeden Schüler da abzuholen, wo er steht. CDU-Politiker Henryk Wichmann und Dr. Peter Kruck von der Ruhr-Universität Bochum warnen dagegen vor den negativen Folgen - das Streitgespräch live bei stern TV.

Waschmaschinen im Test: Wie effektiv sind Energiesparprogramme?

Wer beim Waschen Wasser und Strom sparen möchte, wählt in der Regel die Energiesparprogramme seiner Waschmaschine. Doch was bringt das? Und wie gut ist dann die Waschleistung? Ein aktueller Test der Stiftung Warentest zeigt: Das Einsparpotenzial ist gering. Und schlimmer noch: Keines der getesteten Geräte erreicht im 60-Grad-Energiesparmodus die angegebene Temperatur. Welche Folgen das haben kann und wie man auch im normalen Waschprogramm Wasser und Strom sparen kann, das erklärt Werner Hinzpeter von der Stiftung Warentest live bei stern TV. Im Studio ist außerdem Hauswirtschaftsmeisterin Elisabeth Frohne.

Tennistraining mit prominentem Besuch: Sabine Lisicki soll stern TV-Zuschauer zum Sieg führen

Seit 21 Jahren stehen sich die Freunde Karsten Saelker und Frank Müller regelmäßig auf dem Tennisplatz gegenüber - mit einer eindeutigen Bilanz: Karsten Saelker hat die bisher 999 Begegnungen alle gewonnen. Für das 1000. Match hat er sich deshalb etwas Besonderes überlegt: Über die stern TV-Storybox lädt er die Redaktion ein, bei dem wichtigen Duell der zwei Freunde aus dem Münsterland dabei zu sein. Doch nicht nur das Millionenpublikum soll Frank Müller motivieren. stern TV hat außerdem die Weltklassespielerin Sabine Lisicki engagiert, um den ewigen Verlierer in einem Geheimtraining auf den ersten Sieg vorzubereiten. Ob das gereicht hat? Konnte Lisicki, die in diesem Jahr das Wimbledon-Finale erreichte, auch als Trainerin überzeugen? Darüber berichten Karsten Saelker, Frank Müller und Tennisspielerin Sabine Lisicki live im Studio.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Taxiwerbung ist kein Glücksspiel!

, Medien & Kommunikation, TAXi-AD GmbH

. LOTTO Hamburg setzt auf Taxiwerbung Eurojack­pot wird auf dem Taxi mit drei Varianten beworben: Digitale und analoge Dachwerbung sowie DoorCover-Seitenwerbung Das..­.

Landrat Görig: 33-Millionen-Investition in die Zukunft unseres KKH

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Das Alsfelder Kreiskrankenhaus kann in den nächsten fünf Jahren umfangreich saniert werden. Der Bewilligungsbescheid­, auf den Landrat Manfred...

Kein Offiziersbankett im Leningrader Hotel „Astoria“ - Zeitzeugenbericht von Erwin Johannes Bach bei EDITION digital

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wie konnten Leningrad und die Leningrader der 900-tägige Belagerung durch die deutsche Wehrmacht, finnische und spanische Truppen zwischen dem...

Disclaimer