Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 176255

Natürlich Steffens - Der Wissenstalk im ZDF

Dienstag, 13.07.2010 um 22:45 Uhr / Sommerzeit - Mückenzeit: was hilft wirklich gegen die Quälgeister?

Köln, (lifePR) - Auch in diesem Sommer quälen sie uns wieder zu hunderztausenden. Mücken. Sie lieben das feuchtheiße Klima und nach Sonnenuntergang werden die kleinen Blutsauger richtig aktiv. Was hilft am besten gegen Mücken? Die chemische Keule oder Omas Hausmittel? Hilft die Anti-Mückengeranie von Gärtnermeister Dieter Stegmeyer wirklich etwas? Er muss es beweisen und im Studio gegen ein paar hundert aggressive Gelbfiebermücken antreten. Welcher Mückenschutz etwas taugt und von welchen Anti-Moskitomitteln man am besten die Finger lässt, klären Dirk Steffens und Mückenforscher Prof. Heinz Mehlhorn im Studio.

Andere Länder - andere Fritten: wo Mückenfrikadellen und Schlangenherzen wahre Delikatessen sind

Wenn sich über dem Victoria-See in Afrika der Himmel verdunkelt, dann stehen riesige Mückenwolken über dem Wasser, hunderte Meter hoch und Kilometer lang. Und dann ist Frikadellenzeit, denn die kleinen surrenden Quälgeister dienen als Grundlage für die beliebte Mückenboulette. Überhaupt sind in vielen Ländern der Welt Insekten ein wichtiger Eiweißlieferant im Speiseplan der Einheimischen, nur wir tun uns schwer bei Anblick und Verzehr von gegrillten Grashüpfern, marinierten Mehlwürmern oder Vogelspinnen. Zwei Männer aus Ulm haben die besondere kulinarische Herausforderung erlebt: als Ehrengäste auf einem Festessen in Vietnam wurde Ihnen das Herz einer lebenden Schlange serviert. Ob sie es gegessen haben, verraten sie Dirk Steffens im Studio. "LECKER GRILLEN" heißt es dann auch im Studio, wenn Insektenkoch Frank Ochmann aus Berlin sein außergewöhnliches Drei-Gänge-Menü vorbereitet. Nur, dass GRILLEN hier nicht "Barbeque" bedeutet, sondern Heuschrecken. Wie man die richtig zubereitet, und ob ein asiatischer Quallensalat wirklich schmeckt, lässt sich Dirk Steffens im Studio zeigen.

Quallen: der Schlüssel zum ewigen Leben?

Sie können uns den Badeurlaub vergällen und sogar Menschen umbringen. Quallen. Manche von ihnen haben Tentakeln, die bis zu 50 Meter lang sind. Und einige Quallen sind absolut tödlich, wie die Seewespe, das giftigste Tier der Welt, das vor allem in Australien beheimatet ist. Aber auch vor unserer Haustür leben gefährliche Quallenarten wie die portugiesische Galeere, die einen Menschen sehr unangenehme Verletzungen zufügen kann. Doch was des Urlaubers Leid ist des Forschers Freud' - der Hamburger Quallenforscher Professor Gerhard Jarms erforscht die ungewöhnlichen Tiere seit Jahren. Im Studio bei Dirk Steffens erklärt er, warum Quallen der Wissenschaft helfen können, das Rätsel des ewigen Lebens zu entschlüsseln.

Safari - die gezähmte Wildnis

Durch die gerade zu Ende gegangene Fußball-WM zog es viele Urlauber nach Südafrika. Und dort steht auf dem Ausflugsprogramm meist auch ein Besuch des Krüger-Nationalparks. Unberührte Natur, so die romantische Vorstellung der meisten Touristen, und dann bei einer Safari auf Tuchfühlung mit Löwen, Elefanten, Giraffen, Nashörnern, Wildnis pur. Nur ganz so pur ist die Wildnis eben nicht. Ranger und Tierärzte kümmern sich ständig darum, dass die Tierbestände kontrolliert werden. Wie sie das machen, hat Dirk Steffens sich angesehen - und hat die die Wildhüter bei der Nashornjagd begleitet.

Natürlich Steffens! Jede Sendung ein Abenteuer.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

ADRA erhält Spendenzertifikat des Deutschen Spendenrates

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs-und Katastrophenhilfe ADRA Deutschland hat neben 15 weiteren gemeinnützigen Organisationen das Spendenzertifikat...

Erster Spatenstich für die Erneuerung der Kreisstraße 74 zwischen Grebenau - Schwarz und der L 3160 (Eifa)

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Mit einem symbolischen Spatenstich gaben heute Dr. Jens Mischak, Erster Kreisbeigeordneter des Vogelsbergkreises, und Ulrich Hansel, Regionaler...

Zum Tod von Christa Müller

, Medien & Kommunikation, Dresdner Philharmonie

Große Betroffenheit hat die Nachricht vom plötzlichen Tod Christa Müllers, langjähriger Stadträtin der CDU-Fraktion und Mitglied des Kulturausschusses,...

Disclaimer