Hauptschule - und dann? Was der Abschluss noch wert ist

(lifePR) ( Köln, )
Welche Zukunftschancen haben Jugendliche mit einem Hauptschulabschluss? Können sie ihre Berufswünsche überhaupt realisieren? Oder gehen sie im Wettbewerb um einen Ausbildungsplatz leer aus – und landen am Ende in Hartz IV? stern TV begleitet drei Jugendliche, die in diesem Jahr ihren Abschluss an der Hauptschule gemacht haben, mit der Kamera – und spricht mit ihnen über ihre Pläne und Wünsche für die Zukunft: Die 16-jährige Jenny träumt von einer Ausbildung zur Bürokauffrau, braucht dafür aber die Mittlere Reife. Deshalb hat sich die Mutter eines sieben Monate alten Sohnes entschieden, eine Berufsfachschule zu besuchen. Der 17-jährige Alexandro und der 15-jährige Max dagegen wollen die Schule unbedingt hinter sich lassen - und deshalb erst einmal eine Bäckerlehre machen. Doch: Am Ende stehen beide ohne Vertrag da. Was bei den Jugendlichen schief läuft und wie sie sich damit fühlen – die Geschichten der Teenager live bei stern TV. Zu Gast im Studio ist Gerd Hartmann vom Bildungswerk Hessen, der als pädagogischer Mitarbeiter Jugendliche beim Berufseinstieg unterstützt.

stern TV – Mittwoch, 08.10.2014, 22:15 Uhr – live bei RTL,
Moderation: Steffen Hallaschka
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.