Dienstag, 23. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 664337

HUF Mitarbeiter bestehen Prüfung zum Fertighaus-Bauleiter

Hartenfels, (lifePR) - Sieben Mitarbeiter des Westerwälder Familienunternehmens HUF HAUS haben die Fachausbildung zum Fertighaus-Bauleiter, ein Schulungsprogramm, das vom Bundesverband Deutscher Fertigbau e. V. (BDF) ins Leben gerufen wurde, mit Erfolg bestanden.

Die HUF Mitarbeiter Christian Mies, Torsten Schipper, Rüdiger Holzlöhner, Rüdiger Sanner, Alexander Steup, Andreas Kohlenbeck und Patrick Herzmann haben erfolgreich die Fachausbildung zum Fertighaus-Bauleiter absolviert. Die Grundausbildung bestand zunächst aus zwei Schulungsblöcken, die in der FertighausWelt Wuppertal und der FertighausWelt Nürnberg stattfanden.

Zu den Lerninhalten in Wuppertal zählten das Bau- und Haftungsrecht sowie Teil B der Bautechnik und Bauphysik, aber auch das Führen, Kommunikation und Selbstorganisation. In Nürnberg standen Gesundheits- und Arbeitsschutz, die Arbeitsvorbereitung und Bauablaufsteuerung sowie Teil A der Bautechnik und Bauphysik auf dem Lehrplan.

Im Anschluss an diese beiden Blöcke mussten die zukünftigen oder bereits praktizierenden Bauleiter eine Onlineprüfung bestehen, um die neue Auszeichnung „QDF-zertifizierter Bauleiter“ zu erhalten. Die QDF ist die Qualitätsgemeinschaft Deutscher Fertigbau, deren Qualitätsvorgaben für alle BDF-Mitgliedsunternehmen verpflichtend sind.

„Da die kontinuierliche Weiterbildung ein integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur ist, freuen wir uns über die hervorragenden Ergebnisse unserer Mitarbeiter bei der bestandenen Prüfung und gratulieren ganz herzlich“, lobt Christoph Schmidt, Mitglied der Geschäftsleitung von HUF HAUS.

Die gezielte Ausbildung von Fertighaus-Bauleitern ist eine weitere Maßnahme des BDF auf dem Weg zu höchster Sicherheit und Qualität für Fertighaus-Bauherren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kostenfreie Info-Veranstaltung am Mittwoch, 24.01.2018 in Frankfurt für Trainer, Coaches und Gesundheitsberufe

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglierbälle in einem Seminar? Bei einem Führungskräfte-Training? Thematisch eingbunden in Change? Ist das nicht Spielerei? NEIN, sagt Stephan...

Handwerk integriert Migranten

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Reutlingen

699 junge Menschen mit ausländischer Staatsangehörigkeit machen eine handwerkliche Ausbildung im Bezirk der Handwerkskammer Reutlingen, zu dem...

Hochschule verabschiedet 350 Absolventinnen und Absolventen

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Im Rahmen der akademischen Abschlussfeier am 20. Januar wurde der wissenschaftliche Nachwuchs der Hochschule Worms festlich verabschiedet. 350...

Disclaimer