lifePR
Pressemitteilung BoxID: 207368 (Hügli Nahrungsmittel GmbH)
  • Hügli Nahrungsmittel GmbH
  • Güttinger Straße 23
  • 78315 Radolfzell
  • https://www.huegli.com
  • Ansprechpartner
  • Andreas Seibold
  • +41 (71) 4472-250

Personelle Änderungen 2011 in Verwaltungsrat und Konzernleitung

(lifePR) (Steinach, ) Wie bereits im April 2010 vorangekündigt, wurden einige wichtige Veränderungen in Verwaltungsrat und Konzernleitung der Hügli Holding AG beschlossen. Dr. Alexander Stoffel tritt auf den 31. Dezember 2010 als Präsident des Verwaltungsrates zurück, verbleibt jedoch weiterhin dessen Mitglied. Der Verwaltungsrat hat auf den 1. Januar 2011 den bisherigen CEO, Dr. Jean Gérard Villot, als seinen neuen Präsidenten bestimmt. Zum neuen CEO der Hügli Gruppe wurde Thomas Bodenmann, bisher Leiter der Division Food Service, ernannt. Manfred Jablowski, Leiter der Food Service Organisation in Deutschland, wird ab 1. Juli 2011 zum neuen Leiter der Division Food Service und Mitglied der Konzernleitung gewählt. Weiter wurden Sven Matthisson, Leiter der Division Private Label, und Dirk Balzer, Leiter der Konzernfunktion Manufacturing, ab 1. Januar 2011 in die Konzernleitung gewählt. Diese Ernennungen aus den eigenen Reihen bedeuten sowohl Erneuerung wie Kontinuität und schaffen die besten Voraussetzungen für die weitere erfolgreiche Hügli-Entwicklung.

Dr. Alexander Stoffel, in leitenden Positionen bei Hügli seit 1956, tritt auf den 31. Dezember 2010 als Präsident des Verwaltungsrates zurück, verbleibt jedoch dessen Mitglied. Dr. Alexander Stoffel hat in seinem 54-jährigen Entrepreneuership die Hügli Unternehmenskultur massgeblich mit seinen Werten und dem Fokus auf unternehmerisch denkende und motivierte Mitarbeiter geprägt. Seine auf langfristiges, profitables Wachstum ausgelegte Strategie hat die Hügli Gruppe zu einem sehr erfolgreichen und ertragstarken Nahrungsmittelkonzern gemacht, welcher in seinen klar definierten Vertriebskanälen eine namhafte Marktstellung einnimmt. Die konstanten und klaren Beteiligungsverhältnisse durch die von seiner Familienholding, der Dr. A. Stoffel Holding AG, gehaltene Aktienmehrheit sind von den personellen Änderungen nicht betroffen und bleiben unverändert erhalten.

Der Verwaltungsrat hat auf den 1. Januar 2011 als seinen neuen Präsidenten Dr. Jean Gérard Villot bestimmt, bei Hügli seit 1990, der - als Nachfolger von Dr. Alexander Stoffel - ab 2003 sehr erfolgreich als Delegierter des Verwaltungsrates und CEO die Konzernleitung führte.

Zum neuen Vorsitzenden der Konzernleitung und CEO von Hügli wurde auf den 1. Januar 2011 Thomas Bodenmann ernannt. Dieser, seit 1995 bei Hügli, ist seit 2001 Mitglied der Konzernleitung, ebenfalls sehr erfolgreich als Leiter der Division Food Service sowie als Landesleiter Schweiz und Österreich.

Die frei gewordene Position des Leiters der Division Food Service konnte per 1. Juli 2011 durch Manfred Jablowski besetzt werden, welcher auch Einsitz in die Konzernleitung nehmen wird. Nach seinem Abschluss als Diplom-Ingenieur Lebensmitteltechnologie hat er während 20 Jahren verschiedene Führungsfunktionen im Vertrieb durchlaufen, bevor er 2006 die Verantwortung für die grösste Hügli Food Service Organisation in Deutschland übernahm und diese mit grossem Erfolg führte.

Sven Matthisson, welcher 2009 die Leitung der Division Private Label von Dr. Jean Gérard Villot übernahm und in dieser Zeit einen bemerkenswerten Leistungsausweis erbracht hat, wurde per 1. Januar 2011 zum Mitglied der Konzernleitung ernannt. Mit dem Executive MBA General Management der Universität St. Gallen sowie seiner 14-jährigen Marketing- und Vertriebserfahrung bei einem internationalen Nahrungsmittelkonzern im Bereich des Hügli-Kernsortiments bringt er beste Voraussetzungen mit, um in der neuen Funktion weiterhin erfolgreich zu sein.

Neben den länderübergreifenden Vertriebs-Divisionen wurde die Konzernleitung auch auf der anderen Ebene der Hügli Matrix-Organisation verstärkt. Die Interessenvertretung der sieben Produktionsstandorte in Europa wird ab 1. Januar 2011 Dirk Balzer als neues Konzernleitungsmitglied wahrnehmen. Seine Ausbildung zum Diplom-Lebensmittelingenieur absolvierte er an der Universität Hohenheim in Deutschland, die praktische Produktionsexpertise erwarb Dirk Balzer in einem grossen Nahrungsmittelkonzern mit gleichartiger Produktionstechnologie. Die Konzernfunktion Manufacturing umfasst die Koordination und den Know-how Transfer zwischen den Ländern mit dem Ziel, auf leistungsfähige und starke Produktionsstandorte bauen zu können.

Dirk Balzer leitet seit 9 Jahren sehr erfolgreich die mit Abstand grösste Produktion der Hügli Gruppe in Deutschland und unterstützt den Ausbau und die Prozessoptimierung der anderen Standorte.

Weiterhin in der Konzernleitung sind die bisherigen Mitglieder Erik Linke, Leiter der Division Industrial Foods und Landesleiter United Kingdom, Alexander Moosmann, Leiter der Division Health and Natural Food und Landesleiter Deutschland sowie Andreas Seibold, Chief Financial Officer.

Diese Ernennungen wie auch die Neubesetzungen der daraus frei werdenden Positionen erfolgen durchwegs aus den eigenen Reihen mit qualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern. Diese Kombination von Erneuerung und Kontinuität in der Unternehmensführung schaffen die besten Voraussetzungen für die weitere erfolgreiche Hügli-Entwicklung.

Weitere Termine
27. Januar 2011 07.30 Uhr Medienmitteilung: Umsatz 2010
14. April 2011 07.30 Uhr Medienmitteilung: Jahresbericht 2010, Umsatz Q1 2011
10.30 Uhr Medien-/Analystenkonferenz, Widder Hotel, Zürich
11. Mai 2011 16.30 Uhr Generalversammlung, Seeparksaal, Arbon

Hügli Nahrungsmittel GmbH

Die Hügli Gruppe mit Hauptsitz in Steinach, Schweiz, ist eines der führenden europäischen Lebensmittelunternehmen im Bereich der innovativen Entwicklung, der rationellen Produktion und des Marketings von Trockenmischprodukten im Convenience-Segment wie Suppen, Saucen, Bouillons, Fertiggerichten, Desserts, funktionalen Nahrungsmitteln sowie italienischen Spezialitäten. Die kundennahe Produktion und der direkte Vertrieb an professionelle Kunden sind Kernpunkte der auf nachhaltiges, profitables Wachstum ausgerichteten Unternehmensstrategie. Hügli will durch ausgezeichnete Produkte - und dies lässt sich nicht zuletzt am Geschmack erkennen - einen höheren Kundennutzen erbringen. 1'400 Mitarbeiter in 9 Ländern verbinden Hügli direkt mit seinen Kunden und erzielen einen Jahresumsatz von gegen CHF 380 Mio.