Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64362

Superstars bei der Goldenen Henne 2008

Zwei Weltpremieren im Friedrichstadtpalast. Udo Jürgens und Peter Maffay beim ostdeutschen Medienpreis

(lifePR) (München, ) Der ostdeutsche Medienpreis GOLDENE HENNE, Deutschlands größter Publikumspreis, wird am Mittwoch, 17. September 2008, zum 14. Mal im Friedrichstadtpalast Berlin verliehen.

Mit Udo Jürgens und Peter Maffay treten zwei absolute deutsche Superstars auf. Zum ersten Mal präsentiert dabei Peter Maffay den Titelsong aus seinem neuen Album "Ewig" im Fernsehen. Auch das Ensemble des Friedrichstadtpalastes zeigt zum ersten Mal Ausschnitte aus der neue Revue "Qi", die am 9. Oktober Uraufführung feiert.

Außerdem im Showprogramm der Preisverleihung: Der gefeierte Violin-Virtuose David Garrett und die schottische Sängerin Amy MacDonald, die ihren Nr. 1-Hit "This Is The Life" präsentiert. Aus der Schweiz kommt DJ Bobo nach Berlin mit dem Dance-Hit: "Olé Olé". Die belgische Band Vaya Con Dios ist mit ihrem Hit "Nah Neh Nah" dabei und die deutsche Rocklady Petra Zieger wird mit ihrem Song "Le beau - schöner Mann" auftreten.

Die GOLDENE HENNE 2008, bei der u. a. Bundespräsident Horst Köhler den Ehrenpreis für seine Verdienste um das Zusammenwachsen von Ost und West im vereinten Deutschland erhält, wird am 17. September 2008 live um 20.15 Uhr im MDR und RBB übertragen. Ab 19.50 Uhr berichtet das MDR FERNSEHEN live und ausführlich von der Ankunft der Gäste.

Hintergrund:

Die GOLDENE HENNE wird seit 1995 in Erinnerung an die 1991 verstorbene Berliner Entertainerin Helga "Henne" Hahnemann vergeben. Damit zeichnen die Zeitschrift SUPERillu, das MDR FERNSEHEN und der Friedrichstadtpalast Berlin die populärsten Stars des Jahres aus. Neben den vom Publikum vergebenen Kategorien Fernsehmoderation, Schauspiel, Musik und Sport wird die Goldene Henne auch als Jurypreis in den Kategorien Politik, Charity und Lebenswerk vergeben. Weitere Informationen auf www.goldene-henne.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Den Islam anerkennen?

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Der Jahresempfang der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfrage­n (EZW) stand am 16. Februar unter dem Motto „Den Islam anerkennen?“....

Prämiert: Spitzenleistungen der Industrie

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Zum zweiten Mal zeichnete das führende Industriemagazin MM MaschinenMarkt herausragende Innovationen aus der Industrie mit dem „Best of Industry...

pepcom bringt schnelles Internet per Glasfaser nach Pritzwalk

, Medien & Kommunikation, Tele Columbus Gruppe

  . Hochmodernes Multimedianetz mit Glasfasern bis in die Gebäude (FTTB) Fernsehen, Internet und Telefon für 1.422 Wohnungen der WBG Pritzwalk Kabelschn­elles...

Disclaimer