Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139926

MY LIFE geht strategische Kooperation mit MSN ein

Die crossmediale Initiative vernetzt nachhaltige Themen und baut ihre Online-Präsenz aus

(lifePR) (München, ) Mit einem neu gegründeten Nachhaltigkeits-Netzwerk bündelt MY LIFE ab Mitte Januar die Inhalte mehrerer externer Anbieter von Gesundheits- sowie Umwelt-Themen. Zudem wird das MY LIFE-Netzwerk künftig mit eigenem Label in das deutschsprachige MSN-Portal integriert, das monatlich von mehr als zehn Millionen Internet-Nutzern besucht wird. Ziel ist es, auch online mittelfristig das reichweitenstärkste Nachhaltigkeitsmedium zu werden.

Der Geschäftsführer von Burda Media Solutions, Andreas Struck: "Wir sehen große Chancen in diesem neuen Markt. MY LIFE ist bereits heute die größte Nachhaltigkeitsinitiative in den klassischen Print-Medien. Mit unserer aktuellen Online-Offensive - dem Aufbau des Netzwerks und der MSN-Integration - steigern wir nun auch deutlich die digitale Relevanz unserer Motivationsplattform."

Christian Wenger, Head of Channel Management bei MSN: "Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema, das aufgrund der anhaltenden Klimadiskussion immer populärer und bedeutender wird. Rund 15 Prozent der Deutschen definieren so bereits ihren Lebensstil. Durch die Kooperation mit Burdas MY LIFE bauen wir den Lohas-Bereich auf MSN.de weiter aus und freuen uns auf eine Partnerschaft, die unsere Leser umfassend informiert und uns zusätzliche Möglichkeiten bei der Vermarktung eröffnet."

Die crossmediale Initiative MY LIFE erreicht bereits heute über die in verschiedene Burda-Titel (u.a. BUNTE, FOCUS, FREIZEIT REVUE) integrierten In-Mags über 20 Millionen Leser. Das Magazin MY LIFE wird mehr als 140.000 Mal pro Ausgabe verkauft (IVW IV/2009). Der von MY LIFE inszenierte Lohas (Lifestyle of Health and Sustainability) wird mittlerweile von mehr als zehn Millionen Deutschen über 14 Jahren beherzigt (Quelle: TdW 2010).

"Durch die MSN-Integration und den Ausbau zum Online-Vertical wird MY LIFE mittelfristig eine zusätzliche Reichweite von einer Million User erzielen. Die konvergente Kombination von In-Mags in starken Burda-Titeln, eigenem Magazin und Online-Vernetzung schafft für unsere Partner nachhaltige Kommunikationslösungen mit hoher Reichweite und echtem Mehrwert", sagt Dr. Marc Mangold, Executive Director und Mitglied der Geschäftsleitung bei Burda Media Solutions.

Das neu geschaffene Nachhaltigkeits-Netzwerk von MY LIFE aggregiert künftig unter www.mylife.de die Inhalte folgender Websites:

www.lohas.de: News, Analysen und Kommentare zum Thema Nachhaltigkeit. Der Gründer von LOHAS.de Peter Parwan ist einer der Vorreiter der deutschen Lohas-Bewegung. Er betreibt neben dem Fachportal mit dem Lohas-Guide ein Medium für den neuen "Grünen Lifestyle".

www.atorio.de: Portal zu den Themen Prävention, Gesundheit, Lebensqualität.

www.focusgesundheit.de: In Punkto Bewegtbild ist FOCUS Gesundheit aktuell der größte Anbieter.

www.fit1.de: Informations-Plattform & News für Fitness-Interessierte. Contentpartner bei Sport- und Wellness-Themen. Zusätzlich online- und offline-Vernetzung in mehr als 500 Fitnessstudios deutschlandweit.

Mindestens drei weitere Partnerschaften sind bereits für das erste Quartal 2010 eingeplant

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

www.moluna.de –Trendthema Puzzle als eigene Kategorie!

, Freizeit & Hobby, Moluna GmbH

Der große Hit auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2017 hat viele Besucher überrascht: Ein Trend in diesem Jahr – PUZZLEN! Was kurz nach unseren...

10. Oster-Tanzgala - Weltklasse Tanzsport am 15. April 2017 in Bad Harzburg

, Freizeit & Hobby, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Tanzsport in Bad Harzburg hat beim Casino-Tanzclub Rot-Gold e.V. seit 50 Jahren Tradition. So veranstaltet der Verein bereits seit mehr als 48...

Besucherrekord in den Bensheimer Bädern

, Freizeit & Hobby, GGEW, Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße Aktiengesellschaft

2016 war ein erfolgreiches Jahr für die Bensheimer Bäder, die von der GGEW AG betrieben werden. Das Basinus-Bad kann einen Besucherrekord vermelden....

Disclaimer