Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154580

HORNBACH-Baumarkt-AG kündigt Dividendenerhöhung an

Bornheim bei Landau, (lifePR) - Der Vorstand der HORNBACH-Baumarkt-AG schlägt dem Aufsichtsrat - vorbehaltlich der noch bevorstehenden Feststellung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2009/2010 (1. März 2009 bis 28. Februar 2010) - eine Erhöhung der Dividende um 0,13 Euro auf 1,00 Euro je gewinnberechtigter Stückaktie (ISIN: DE0006084403) vor. Die Aktionäre sollen damit an der nachhaltig positiven operativen Gewinnentwicklung partizipieren, die sich auf Basis der Jahresabschlussarbeiten für das Geschäftsjahr 2009/2010 erwartungsgemäß abzeichnet. Im Vorjahr betrug die Dividende 0,87 Euro je Stückaktie und blieb 15 Jahre lang konstant.

Wie bereits am 18. März 2010 im Trading Statement bekanntgegeben, hat die Umsatzentwicklung des HORNBACH-Baumarkt-AG Konzerns die Prognose 2009/2010 erfüllt. Die Ergebnisprognose ließ der Vorstand unverändert. Die Details zur Ergebnisentwicklung und zum Jahresabschluss werden erst im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am 27. Mai 2010 veröffentlicht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

S&P bestätigt Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer Konzerns

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die internationale Rating-Agentur S&P Global Ratings (kurz „S&P“) hat am 19. November die Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer...

ETF: Anlegen statt Sparen

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Die Welt des Geldes und der Zinsen steht seit längerem Kopf. Mit den Zinssätzen der meisten Tagesgeldkonten – geringer als die Inflationsrate...

Initial Coin Offering (ICO) in Deutschland unmöglich?

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Die Währungsbehörde in Singapur (MAS) erklärte im August 2017, dass die Ausgabe digitaler Token in Singapur nunmehr durch die MAS reguliert wird,...

Disclaimer