Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154580

HORNBACH-Baumarkt-AG kündigt Dividendenerhöhung an

(lifePR) (Bornheim bei Landau, ) Der Vorstand der HORNBACH-Baumarkt-AG schlägt dem Aufsichtsrat - vorbehaltlich der noch bevorstehenden Feststellung des Jahresabschlusses für das Geschäftsjahr 2009/2010 (1. März 2009 bis 28. Februar 2010) - eine Erhöhung der Dividende um 0,13 Euro auf 1,00 Euro je gewinnberechtigter Stückaktie (ISIN: DE0006084403) vor. Die Aktionäre sollen damit an der nachhaltig positiven operativen Gewinnentwicklung partizipieren, die sich auf Basis der Jahresabschlussarbeiten für das Geschäftsjahr 2009/2010 erwartungsgemäß abzeichnet. Im Vorjahr betrug die Dividende 0,87 Euro je Stückaktie und blieb 15 Jahre lang konstant.

Wie bereits am 18. März 2010 im Trading Statement bekanntgegeben, hat die Umsatzentwicklung des HORNBACH-Baumarkt-AG Konzerns die Prognose 2009/2010 erfüllt. Die Ergebnisprognose ließ der Vorstand unverändert. Die Details zur Ergebnisentwicklung und zum Jahresabschluss werden erst im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am 27. Mai 2010 veröffentlicht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fondsgebundene Rentenversicherung überzeugte im Scoring

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Die ascore Das Scoring GmbH aus Hamburg hat die Angebote an fondsgebundenen Rentenversicherungen am Markt untersucht. Bis zu 36 Kriterien aus...

Preiserhöhung fürs Konto nicht immer wirksam

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Erhöhen die Banken die Kontoführungsgebühre­n, müssen sie ihre Kunden schriftlich darüber informieren. Aber Achtung! Die ARAG Experten raten...

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 für die Sparkasse Bremen

, Finanzen & Versicherungen, Die Sparkasse Bremen AG

. Gewinn stieg deutlich auf über 32 Millionen Euro Klarer Marktführer in Bremen bei Privat- und Firmenkunden Auszeichnung als einer der besten...

Disclaimer