Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132703

Kreuzfahrt-Geschäft in Hong Kong wächst rasant

Frankfurt am Main, (lifePR) - Hong Kong gewinnt als Kreuzfahrtziel immer mehr an Bedeutung. Strategisch gelegen bietet die pulsierende Metropole ideale Bedingungen für Kreuzfahrtpassagiere. Der wachsenden Nachfrage trägt auch die Regierung der chinesischen Sonderverwaltungs- zone Rechnung: Im Jahre 2012 wird die erste Bauphase des neuen Kreuzfahrt-Terminals an der Start- und Landebahn des alten Flughafens Kai Tak im Victoria Hafen abgeschlossen sein.

Als einer der großartigsten Häfen der Welt bietet Victoria Harbour die ultimative Erfahrung für Kreuzfahrtpassagiere, verfügt über eine moderne Infrastruktur und ermöglicht außerdem exzellente Verbindungen zum Flughafen. 2008 lieferte der Hafen von Hong Kong mit über 2,5 Millionen Passagieren ein sehr gutes Ergebnis ab. Auch die Zahlen von Januar bis Juni 2009 sind viel versprechend: Mehr als eine Million Kreuzfahrtgäste nutzten Hong Kong in diesem Zeitraum als Ausgangs-, Transit- oder Zielhafen.

Um der ständig wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, wird auf dem ehemaligen Flughafen- gelände Kai Tak im Victoria Hafen ein neues Kreuzfahrt-Terminal errichtet. Das neue Terminal der Extraklasse ermöglicht das simultane Anlegen und die gleichzeitige Abfertigung von zwei Kreuzfahrt-Giganten mit einer Tonnage bis zu 220.000 Tonnen. Mit den Bauarbeiten wurde bereits begonnen, der erste Anlegeplatz soll 2013 in Betrieb genommen werden.

Insgesamt wird es auf dem Areal einen 30.000 Quadratmeter großen Bereich geben, der für Passagier- und Gepäckabfertigung genutzt wird. 50.000 Quadratmeter werden für 17 Hotels mit 6.800 Zimmern, exklusive Geschäfte und zahlreiche Restaurants zur Verfügung gestellt. Die öffentliche, begrünte Dachterrasse lädt mit 22.000 Quadratmeter zum Verweilen ein.

Bereits jetzt ermöglicht das auf der Kowloon Halbinsel gelegene Ocean Terminal Passagieren einen schnellen Zugang zu Asiens vibrierendster und aufregendster Innenstadt. Als Teil des Harbour City Komplexes bietet das dreistöckige Terminalgebäude über 700 Einzelhandelsgeschäfte, 50 Gaststätten, zwei Kinos und drei Hotels. Wenige Minuten zu Fuß entfernt finden Besucher das Hong Kong Museum of Art und das Hong Kong Space Museum. Außerdem können Kreuzfahrtbesucher von dort auch andere Teile der Stadt mit den öffentlichen Transportmitteln bequem erreichen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Frühlingsgefühle“ mitten im Oktober

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Dass Frühlingsgefühle beim richtigen Wetter zu jeder Jahreszeit und in jedem Alter aufkommen können, haben in dieser Woche zwei Regensburger...

Skiverbund Thüringer Wald

, Reisen & Urlaub, Oberhof-Sportstätten GmbH

Pünktlich zur sport.aktiv Messe am 21.10.2017 in Erfurt präsentieren die vier größten alpinen Skigebiete im Thüringer Wald ein gemeinsames Liftticket...

Zu Halloween 2017 echte Horrortouren statt Süßes oder Saures

, Reisen & Urlaub, Musement

Gruselige Erscheinungen und schaurige Geschichten bis sich die Fußnägel aufrollen statt des ewigen "Süßes, sonst gibt's Saures" - wer zu Halloween...

Disclaimer