Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159356

Textilpflege Luttmann erhält den Award "RWin - Textilreinigung des Jahres 2010"

(lifePR) (Bad Wörishofen, ) Die professionelle Textilpflege ist eine Branche, die ihre Leistung meist im Hintergrund erbringt. Das Fachmagazin RWTextilservice hat nun außergewöhnliches Engagement in diesem Bereich mit einem Award prämiert. Wäschereien und Textilreinigungen mit erfolgreichen und kreativen Ideen in den Bereichen Marketing und Werbung, Unternehmensprojekte, Service oder Innovationen konnten sich bis März 2010 um den Branchenpreis "RWin" bewerben, der in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal vom Fachmagazin RWTextilservice aus dem Holzmann Verlag, Bad Wörishofen, vergeben wurde. Dieter Kampmann, Geschäftsführer des Branchenanbieters Multimatic ILSA Deutschland GmbH und Sponsor des Preises, sieht den Award als "gute Maßnahme, um eine Öffentlichkeit für die Branche zu schaffen".

Die Unternehmerin Rosemarie Luttmann aus Schenefeld ist in ihrem Umfeld keine Unbekannte, im Gegenteil -ihre Hilfsbereitschaft ist stadtbekannt. Durch das jahrelange, verlässliche soziale Engagement und nicht zuletzt durch ihre kreativen Ideen und außergewöhnlichen Spendenaktionen hat sich die Unternehmerin in ihrem Umfeld sicher positioniert. Bereits seit mehr als zehn Jahren sorgt der Textilpflegebetrieb außerdem einmal im Jahr ganz groß für Aufmerksamkeit. An einem verkaufsoffenen Sonntag findet jährlich eine große Spendenaktion zugunsten sozialer Einrichtungen statt. Die Chefin und ihre Mitarbeiterinnen verkaufen dann Kleidung und Textilien, die aus der Reinigung nicht mehr abgeholt wurden, zu Flohmarktpreisen. Der Erlös geht gesamt an einen guten Zweck. Die Aktion ist mittlerweile bereits so bekannt, dass inzwischen schon eine Stunde vor Verkaufsbeginn viele Menschen vor dem Geschäft warten, in der Hoffnung, einen Boss-Anzug für 10 Euro zu ergattern.

Für ihr gelungenes Konzept überreichten Alexander Holzmann, Verleger des Fachmagazins RWTextilservice und Vanessa Ebert, Chefredakteurin von RWTextilservice, der Unternehmerin Rosemarie Luttmann am 16. April 2010 in München den Award "RWin - Textilreinigung des Jahres 2010". Die Entscheidung für die Preisträgerin hatte eine hochkarätige Fachjury - bestehend aus bekannten Vertretern der Branchenverbände und Institute - gefällt.

Jurymitglied Paul Söhnlein, Vertriebsdirektor der Europäischen Forschungsvereinigung Innovative Textilpflege e.V. (EFIT), erklärte in seiner Laudatio: "Das soziale Engagement von Frau Luttmann ist echte und gelebte Firmenphilosophie. Eine Marketingmaßnahme, die gelungen ist und darüber hinaus auch Gutes bewirkt."

Holzmann Medien GmbH & Co. KG

Das Fachmagazin RWTextilservice, Initiator des Preises "RWin" erscheint im Holzmann Verlag. Mit rund 22 Millionen Euro Jahresumsatz und 130 Mitarbeitern zählt die Hans Holzmann Verlag GmbH & Co KG zu den 50 größten Wirtschafts- und Fachverlagen in Deutschland. Im Wirtschaftsbereich Handwerk nimmt der Verlag mit seinen Wirtschafts- und Fachtiteln sogar eine Spitzenstellung ein. Die Fachtitel in der Finanzwirtschaft haben sich im Laufe der Jahre ebenfalls eine beachtliche Marktstellung erarbeitet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Roadshow der Diakonie macht am 31. Mai 2017 an der Maria-Merian-Schule in Waiblingen Station

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 31. Mai 2017 an der Maria-Merian-Schule in Waiblingen Station. Mitarbeitende der Diakonie in Württemberg...

Friedensgottesdienste beim Evangelischen Kirchentag

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Während des Deutschen Evangelischen Kirchentags fanden in Berlin auch drei Friedensgottesdienst­e statt. Den Gottesdienst in der Zionskirche...

Mit Einsatz für die Menschenwürde dem Rechtspopulismus entgegentreten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Christen müssen dem zunehmenden Rechtspopulismus entgegentreten, indem sie sich, dem biblischen Menschenbild entsprechend, für die Achtung der...

Disclaimer