Montag, 23. Oktober 2017


Günstiger Urlaubsstart für Osterhasen

Holiday Extras mit attraktiven Parktarifen am Airport

München, (lifePR) - Schonzeit für die Urlaubskasse: Gerade wer zu Ferienzeiten in die Ferne fliegt, muss beim Flughafenparkplatz oftmals tief in die Tasche greifen. Ein Parkplatz für zwei Wochen kostet teilweise mehr als der Flug. Abhilfe verschafft in dem Fall das Münchner Unternehmen Holiday Extras.

Urlauber buchen ihren Stellplatz vor der Reise entweder über das Reisebüro, direkt auf der Website unter www.holidayextras.de oder telefonisch. Sie erhalten einen garantierten Parkplatz und sparen sich somit die stressige Suche. Darüber hinaus erhalten sie einen kostenlosen Shuttle-Transfer zum Terminal. Nach ihrer Rückkehr werden Gäste wieder direkt im Ankunftsbereich abgeholt. Manche Parkflächen befinden sich direkt am Flughafen. Das Terminal ist hier fußläufig erreichbar.

Auch wer einmal kurzfristig seine Pläne ändert, ist bei Holiday Extras gut aufgehoben. Stornierungen sind nämlich bis 24 Stunden vor dem Anreisetag kostenfrei. Umbuchungen können Urlauber sogar noch bis kurz vor ihrer Abreise vornehmen. 15 Tage Parken in München gibt es bereits ab 56 Euro. In Frankfurt parken Gäste schon ab 59 Euro, in Berlin-Tegel ab 73 Euro und in Düsseldorf bereits ab 55 Euro.

Holiday Extras GmbH

Die Holiday Extras-Gruppe ist der Marktführer für die Vermittlung von Reise-Extras in Europa. Gerry Pack gründete das Unternehmen 1983 in Großbritannien. Die Holiday Extras GmbH in Deutschland verfügt über ein Team von über 130 Mitarbeitern. Die Holiday Extras Ltd. in Großbritannien und die deutsche Schwestergesellschaft Holiday Extras GmbH bieten ihren Kunden günstige Parkplätze und attraktive Hotelangebote an über 80 Flug- und Kreuzfahrthäfen in Europa. Bei Parkplätzen, die nicht direkt auf dem Flughafengelände liegen, ist der Transfer zum Terminal und zurück im Preis inbegriffen. An 15 Flughäfen betreibt und vermittelt das Unternehmen unter der Marke "Airparks" eigene und lizenzierte Parkflächen. Seit Oktober 2015 ist der RisikoReiseschutz im Portfolio. Neben Stellplätzen vermittelt Holiday Extras Park, Sleep & Fly-Angebote, welche die Übernachtung im Flughafen-Hotel, den Parkplatz, Transfer und oftmals auch das Frühstück beinhalten. In Deutschland vermitteln bereits über 12.000 Reisebüros Holiday Extras-Leistungen. Buchbar sind die Angebote auch über Online-Partner, die Website und das Team Reservierung & Service. Expedienten können folgende Buchungssysteme nutzen: Amadeus TOMA, sabre merlin/shop holidays, Jack Plus/myJack, trafficsCosmo, Schmetterling Neo, BistroPortal, Paxconnect und Midoco. Holiday Extras bietet Journalisten besondere Pressekonditionen. Nähere Informationen sind unter www.holidayextras.de erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Frühlingsgefühle“ mitten im Oktober

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Dass Frühlingsgefühle beim richtigen Wetter zu jeder Jahreszeit und in jedem Alter aufkommen können, haben in dieser Woche zwei Regensburger...

Skiverbund Thüringer Wald

, Reisen & Urlaub, Oberhof-Sportstätten GmbH

Pünktlich zur sport.aktiv Messe am 21.10.2017 in Erfurt präsentieren die vier größten alpinen Skigebiete im Thüringer Wald ein gemeinsames Liftticket...

Zu Halloween 2017 echte Horrortouren statt Süßes oder Saures

, Reisen & Urlaub, Musement

Gruselige Erscheinungen und schaurige Geschichten bis sich die Fußnägel aufrollen statt des ewigen "Süßes, sonst gibt's Saures" - wer zu Halloween...

Disclaimer