Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 239242

Gütezeichen für Hotelhygiene

Hôtel Concorde Berlin wird mit dem Hotelcheck Hygiene ausgezeichnet

Bönnigheim, (lifePR) - Am 17. Mai 2011 überreichte Petra Klein von der Internationalen Prüfgemeinschaft Hotelhygiene Thorsten Kloß, Chief Engineer Hôtel Concorde Berlin die Urkunde zum Hotelcheck Hygiene. Damit ist das Hôtel Concorde Berlin eines der ersten Hotels mit ausgezeichneter Hygiene im Zimmer- und Wellnessbereich.

Hauptkriterium für die Auswahl eines Hotels ist heutzutage die Hygiene. Mit dem Hotelcheck Hygiene können die Hotels sicher sein, dass die Zimmer nicht nur optisch, sondern auch in mikrobiologischer Hinsicht sauber sind. Das Hôtel Concorde Berlin hat neben dem Basis-Check für Hotelzimmer auch den Wellnessbereich nach den Vorgaben des Advanced-Check überprüfen lassen, denn die Hoteldirektion möchte, dass sich kein Gast Sorgen um Sauberkeit und Reinheit machen muss.

Im Vorfeld der Zertifizierung wurden in Zusammenarbeit mit der Prüfgemeinschaft Hotelhygiene speziell abgestimmte Reinigungspläne für die Zimmer aufgestellt. So werden die Reinigungsprozesse optimiert und die Abläufe beschleunigt. Durch die festgelegten Reinigungspläne können die Hotelmanager zudem sicher sein, dass jedes einzelne Zimmer gründlich und gemäß einem gleichbleibend hohen Standard gereinigt wird. Durch den Hotelcheck Hygiene können sich die Hotelgäste sicher fühlen, denn die Vorgaben für die Zertifizierung liegen deutlich über dem Standard eines durchschnittlichen Haushalts. Auch die Dienstleister im Bereich Housekeeping des Hôtel Concorde Berlin sind vom Hotelcheck Hygiene begeistert, denn hier wird nicht zuletzt ihre Arbeit ausgezeichnet.

Der Basic-Check des Moduls Zimmer umfasst unterschiedliche Gesichtspunkte. Zum einen werden die Textilien wie Bettüberzüge durch einen Dienstleister mit RAL-Gütezeichen 992 für sachgemäße Wäschepflege gepflegt. Damit sind eine kontinuierliche Qualität und Sauberkeit gewährleistet. Zum anderen werden spezielle Hygienepläne erstellt und das Reinigungspersonal entsprechend geschult. Der Advanced-Check für den Wellnessbereich umfasst zusätzlich zu den Basisanforderungen Vorgaben für die Qualität des Trinkwassers.

Auditoren der Internationalen Prüfgemeinschaft Hotelhygiene überprüfen stichprobenartig die Einhaltung der Reinigungspläne sowie der mikrobiologischen Vorgaben.

Weitere Informationen zum Hotelcheck Hygiene finden Sie auf der Homepage: http://www.hotelcheck-hygiene.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Die Lehre Bruno-Grönings ist unärztlich und esoterisch"

, Gesundheit & Medizin, Landesärztekammer Hessen

„Hilfe und Heilung auf geistigem Weg“, verspricht der Bruno Gröning-Freundeskreis auf seiner Homepage. Angeblich „medizinisch nachweisbar“, soll...

"Zahncreme auf Spaghetti": Fachtagung zum Umgang mit Demenz

, Gesundheit & Medizin, Hochschule Osnabrück

In Deutschland leben heute 1,6 Millionen Menschen mit Demenz. Die Tendenz ist steigend. Damit wird auch der Bedarf an fachlicher Unterstützung...

Florida: 4000. Nieren-Transplantation in adventistischem Klinikverbund

, Gesundheit & Medizin, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das Florida Hospital, ein Klinikverbund des Adventist Health Systems, welches zur Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten gehört, feierte Anfang...

Disclaimer