Bermuda - deutsch / polnische Ausstellung junger Kunst in Görlitz

Kooperationsprojekt zwischen der HGB Leipzig, der Kunstakademie Poznan, dem Oberlausitzer Kunstverein, dem Polnischen Institut Leipzig und dem Deutsch-Polnischen Jugendwerk

(lifePR) ( Leipzig, )
Eröffnung: 14.09.2008, 11.00 Uhr
Dauer: 14.09. - 15.10.2008
Öffnungszeiten: Di, Do, Sa, So 14.00 -- 17.00 Uhr
Ort: Annenkapelle Görlitz, Annengasse/ Steinstraße, 02826 Görlitz

Die beteiligten Studierenden und Absolventen der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst und der Kunsthochschule in Poznan zeigen ein breit gefächertes Spektrum ihrer künstlerischen Arbeiten. In der historischen Kapelle werden Malerei, Grafik, Fotografie, Skulptur, Video und Installationen zu sehen sein. Die Arbeiten der Künstler/innen setzen sich dabei bewusst mit der Geschichte und den architektonischen Besonderheiten des Ausstellungsortes auseinander, der im 19. Jahrhundert als politischer Versammlungsort, als Turnhalle, Schulaula und Konzertsaal in der deutsch-polnischen Grenzstadt genutzt wurde. Durch die Ausstellungskonzeption treten die Arbeiten in einen Dialog mit der Identität der Annenkapelle. Dabei geht es um die Annäherung an einen Ort, der bis heute in seiner häufigen Wandlung seine Bestimmung verloren hat.

Begleitend zur Ausstellung führen die Künstler/innen vom 15. bis zum 17. September einen Workshop für deutsche und polnische Schüler durch.

Während dieser Tage soll über die Beschäftigung mit Kunst eine interkulturelle Begegnung geschaffen werden.

Die Ausstellungseröffnung ist Teil des Programms des "Tag des offenen Denkmals" am 14. September 2008 in Görlitz.

Beteiligte Künstler/innen: Georg Brückmann, Eva Gaeding, Therese Giemza, Gregor Gaida, Eduard Klein, Agnes Lammert, Kris ?ukomski, Marta Marian'ska, Emanuel Mathias, Aneta Miko?ajczak, Julita Paluszkiewicz
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.