Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 667967

Prädikat Besonders Wertvoll für Teheran Derby

Potsdam, (lifePR) - Die Islamische Republik Iran ist gespalten – in rot und blau, Mann und Frau, Gewinner und Verlierer. Es ist der Tag des Derbys in Teheran. 100.000 Männer beten um Erlösung. Geht es hier wirklich nur um Fußball? Das ist die zentrale Frage in Teheran Derby. Der Dokumentarfilm ist 2016 als Sonderprojekt im Rahmen eines Austauschs der Filmuniversität mit dem Film Department der Teheraner Soore University entstanden. Heute wurde dem 20-Minüter von der Deutschen Film- und Medienbewertung das Prädikat „Besonders wertvoll“ verliehen.

„Der Filmemacher Simon Ostermann begleitet gemeinsam mit Kameramann Johannes Greisle für seinen Kurzdokumentarfilm TEHRAN DERBY zwei „Leader“, also die Anführer der Anhänger der jeweiligen Mannschaften, auf dem Weg zum wichtigsten Spiel der Saison. Dabei gelingt es Ostermann, die unglaubliche Komplexität und Faszination aufzuzeigen, die der Volkssport Fußball ausübt. Durch die sehr nahe und dynamische Kamera, mit denen Ostermann seine beiden sympathischen Protagonisten auch zuhause und in der Fankurve begleitet, wird man als Zuschauer unmittelbarer Zeuge einer mitreißenden Stimmung. Ganz besonders dann, wenn der Film die Stadion-Atmosphäre sehr dicht einfängt, ohne das Spiel selbst zeigen zu müssen. Die Leader selbst sprechen auch über heikle Themen wie den Umgang mit Frauen, die im Iran vom Fußballschauen ausgeschlossen sind, oder auch die Kontrolle des Fußballs durch die Regierung, die den Leadern auch vor dem Spiel genau vorgibt, wie die Fangesänge im Stadion abzulaufen haben. (…) TEHRAN DERBY ist ein kluger und reflektierter Kurzdokumentarfilm, der hinter starken Bildern eine noch viel stärkere Geschichte erzählt“, so aus der Begründung der Jury. Mehr

Die Filmuniversität gratuliert dem Team zu dieser besonderen Auszeichnung!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Schmidt: Zukunftsfähige Ideen für lebendige Ortskerne

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Fachjury im Wettbewerb “Kerniges Dorf!“ 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ihre Entscheidung getroffen...

Medium SUVs: Seat Ateca überzeugt durch niedrigsten Wertverlust

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ analysiert in der Rubrik „Segmente unter der Lupe“ in jeder Ausgabe die Restwerte einer ausgewählten Fahrzeugklasse....

Neugierde mit Soße und Topfguckerpudding, falsche Fee im Zauberland und der Fall Hellberger - Fünf E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Fangen wir diesmal ganz anders an, um die fünf Deals der Woche zu präsentieren, die im E-Book-Shop www.edition-digital.de eine Woche lang (Freitag,...

Disclaimer