Donnerstag, 23. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68101

Feierliche Immatrikulation der neuen HFF-Studenten

(lifePR) (Potsdam, ) In feierlichem Rahmen wird am 06. Oktober 2008 um 9:30 Uhr der Präsident der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf", Prof. Dr. Dieter Wiedemann, die StudienanfängerInnen des Studienjahres 2008/2009 im großen Kino der Hochschule empfangen.

In der Feierstunde wird nach einem musikalischen Auftakt durch Schauspielstudenten der Hochschule und der Begrüßung durch den HFF-Präsidenten die Geschäftsführerin der Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH, Kirsten Niehuus, ein Grußwort an den angehenden Mediennachwuchs richten.

Ein kurzes Filmprogramm wird im Anschluss einen Eindruck vom kreativen Schaffen der HFF-Studierenden vermitteln. Bevor sich dann der musikalische Ausklang anschließt, werden - wie in jedem Jahr - die Prodekane der 11 Studiengänge jeweils ihre neuen Studierenden vorstellen und ihnen zur Begrüßung eine "Schultüte" überreichen. Die zum jetzt beginnenden Wintersemester zugelassenen rund 100 Neuzugänge hatten sich in einem aufwändigen Auswahlverfahren unter fast 1000 Bewerberinnen und Bewerbern durchgesetzt und können sich damit zu den wenigen Glücklichen zählen, die - "gleich einem 6er im Lotto", wie es der ehemalige DFFB-Direktor einmal formulierte - einen der begehrten Studienplätze erobern konnten.

Nach der Feierstunde erwartet die Neulinge die Begrüßung in ihren jeweiligen Studiengängen sowie ein Rundgang durch die Hochschule.

An diesen zeremoniellen Immatrikulationstag schließen sich für die neuen Studierenden aller Studiengänge gemeinsame Kompakteinführungstage mit einem reichhaltigen Programm an. Die aufregenden Einführungs- und Kennenlerntage enden am 23. Oktober mit der Präsentation der während der Kompakteinführung entstandenen Kurzfilme und der anschließenden Erstsemester-Party. Ein Großteil der Neulinge begibt sich danach noch auf eine Exkursion zum Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilme, bevor dann Anfang November der ganz normale Kunsthochschulalltag beginnen wird.

Zeit und Ort:
06. Oktober 2008, 09:30 Uhr
Kinosaal (1104) der HFF „Konrad Wolf“
Marlene-Dietrich-Allee 11
14482 Potsdam-Babelsberg

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

lturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Lesung im Christophsbad: Schülerroman über Flüchtlingsschicksale

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Anhand von Einzelschicksalen beschreibt der Schülerroman „Und plötzlich war es still …“ den Exodus der Christen, Jesiden und Muslime aus Syrien...

Disclaimer