Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130355

Händler-Umfrage: In der 1. Novemberhälfte startet das Weihnachtsgeschäft

Beginn des Weihnachtsgeschäfts überwiegend in der ersten Novemberhälfte / 112 Shopbetreiber mit unterschiedlichen Sortimenten gaben Auskunft

(lifePR) (Köln, ) Der Festpreismarktplatz Hitmeister.de (www.hitmeister.de <http://www.hitmeister.de/> ) hat 112 seiner gewerblichen Verkäufer, die überwiegend auch selbst Online-Shops betreiben, nach dem Beginnzeitpunkt ihres Weihnachtsgeschäfts gefragt. Bei über der Hälfte der Händler beginnt das Geschäft bereits in der ersten Novemberhälfte.

In den Produktkategorien "Elektronik" sowie "Küche und Haushalt" wird vorwiegend die zweite Novemberhälfte als Beginnzeitpunkt genannt. Parfumhändler und Uhrenverkäufer müssen sich hingegen schon in der zweiten Oktoberhälfte auf eine steigende Transaktionszahl einstellen. Wenig überraschend ist, dass es nicht in allen Produktkategorien ein Weihnachtsgeschäft gibt. Primär bei Erotikfilmen, aber eingeschränkt auch bei Musik-CDs findet kein weihnachtlicher Ansturm statt.

Hitflip Media Trading GmbH

Hitmeister (<http://www.hitmeister.de>) ist nach der Tauschbörse Hitflip das zweite Portal der Hitflip Media Trading GmbH. Bei Hitmeister können Medienprodukte wie CDs, DVDs, Bücher, Hörbücher, Games und Hardware wie Spielkonsolen, -zubehör und Elektronikartikel sowie Sex-Spielzeuge sicher, bequem und günstig gekauft und verkauft werden. Die Einstellung von eigenen Produkten durch gewerbliche und private Verkäufer ist denkbar einfach. Umfangreiche Garantien schützen Käufer und Verkäufer gleichermaßen.

Zurzeit bietet der Online-Marktplatz mehr als 20 Millionen neue oder gebrauchte Produkte, Tendenz stark steigend. Gegründet wurde Hitmeister im Herbst 2007. Geschäftsführer der Hitflip Media Trading GmbH sind Jan Miczaika und Gerald Schönbucher. Als Leiterin Händlerbetreuung und Category Management fungiert Claudia Schlüter.

Weitere Informationen: http://www.hitmeister.de <http://www.hitmeister.de/>

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sicherheitsrisiko mobile Apps

, Medien & Kommunikation, mso - medienservice online

Smartphones und Tablets sind für viele aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch die Apps darauf, die das Leben so manches Mal leichter machen,...

Nur noch bis 31. März: Freiwillige Beiträge für 2016

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Freiwillige Beiträge für das Jahr 2016 müssen spätestens bis zum 31. März 2017 eingezahlt sein. Darauf weisen die Regionalträger der Deutschen...

Significant price reductions for large format advertising prints

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

Just in time for the start of the exhibition season, Onlineprinters has reduced the prices for various large format print products. Customers...

Disclaimer