Stil-Ikone im thailändischen Dschungel: Elegante Villen mit Aussicht im Conrad Koh Samui

(lifePR) ( Koh Samui/München, )
Als Stil-Ikone moderner Architektur erstreckt sich das Conrad Koh Samui mit seiner Villenanlage über das private Gelände einer ganzen Bucht. Mitten im thailändischen Dschungel schmiegen sich die eleganten Villen des Ferienresorts an die grünen Hänge bis hinunter zum weißen Strand. Die harmonische Verbindung von heimischer Architektur und natürlichen Materialien mit einem bis aufs letzte Detail durchdachten Design des 21. Jahrhunderts mündet in einer ganzheitlichen und ökologischen Bauweise, wobei jede einzelne Villa in die umgebende Natur integriert wurde. Terrassen entstanden um Bäume herum, die Villen sind auf Stelzen gebaut. Durch diese Konstruktion erhält jede der 79 Resort-Villen einen einzigartigen Blick gen Westen. Für das Design des Resorts zeichnet die Firma Wilson Associates verantwortlich.

Dunkles Holz, erdige Töne und natürliche Stoffe in gedeckten Farben geben im gesamten Resort den Ton an. Dabei wird gestalterisch auch immer wieder auf die Elemente Stein, Holz, Wasser und grüne Wiesen zurückgegriffen, gewissermaßen als architektonische Antwort auf die Natur rundum. Die Gäste lernen als erstes die Rezeption und die Lobby am Gipfel des Hügels kennen, weiter unten liegen das Restaurant und der Poolbereich. Gestalterisch scheint das Conrad Koh Samui in der bewaldeten Halbinsel nahezu verwurzelt zu sein, was einen Aufenthalt in einer der Villen mit den begrünten Dächern zu einem unvergesslichen Naturerlebnis macht.

In den Oceanview Pool-Villen besticht die Aussicht insbesondere abends, wenn die Sonne in den schönsten Farben langsam im Meer versinkt. Dieses Schauspiel lässt sich auch beim Schwimmen im zehn Meter langen Infinity-Pool bewundern. Tropisches Hartholz, thailändische Seide und feine Handwerkskunst bestimmen das Ambiente. Näher zum Meer hin liegen die Waterfront Pool Villen, ebenfalls freistehende Häuser mit eigenem Pool. Mit fast 100 Quadratmetern Wohnfläche bieten sie großzügigen Raum. Modernste Unterhaltungstechnik wie CD- und DVD-Player, Satelliten-TV auf LCD Flachbildschirmen und iPod-Dockingstationen sind ebenso selbstverständlich wie der WLAN-Internetanschluss.

Von den Oceanview Retreat Pool Villen aus ermöglichen raumhohe Fenster einen nahtlosen Blick von der Villa direkt übers Meer. Reines Leinen auf den Betten sorgt für den kleinen Unterschied im Schlaf, untermalt von sanfter Musik aus der Stereoanlage von Bose. Vom Schlaf- und auch vom Badezimmer führen Ausgänge direkt zur Terrasse und damit an den Infinity-Pool. Ein geräumiges Marmorbad mit Spa-Amenities, einer extragroßen Badewanne und zwei separaten Waschbecken warten auf den verwöhnten Reisenden. Diese Villa ist auch mit zwei Schlafzimmern buchbar, die sich baulich über zwei Etagen erstrecken und über 246 Quadratmeter Wohnraum in natürlichen Farbtönen verfügen. Küche, Ess- und Umkleidezimmer, Designermöbel, ein zwölf Meter langer Infinity-Pool sowie ein Pavillon auf dem Rasen mit spektakulärer Aussicht sorgen für ein luxuriöses Urlaubserlebnis in absoluter Abgeschiedenheit.

Ein ganz besonderes Highlight bildet die Conrad Royal Oceanview Pool Villa. Sie liegt etwas abseits vom Resort, eingebettet in eine überragend landschaftliche Schönheit. Ein steinerner Pfad windet sich durch die üppigen Gärten hinauf, wo mitten in der zweistöckigen Villa ein trendig gestaltetes Foyer die Gäste begrüßt. Von hier aus schweift der Blick über den 22 Meter langen Infinity Pool, der sich über die gesamte Villenlänge erstreckt, sowie über den Rasen und das azurblaue Meer. Ob im Wohnzimmer mit seinen erlesenen Möbeln, der Küche, der Master Suite mit den übergroßen Betten und einem Schreibtisch oder in den Umkleidezimmern - die Aussicht ist unübertroffen. Dies gilt auch für die großzügige Badewanne und die Regenduschen. Hohe Glastüren führen zur Holzterrasse, die rund um die Villa angelegt wurde, und zum Pool hinaus, wo es sich in komfortablen Lounge-Möbeln an niedrigen Tischen vor dem Panorama des Golf von Thailand optimal entspannen lässt.

Conrad Koh Samui

Nur 28 Kilometer vom Flughafen entfernt, besticht das Resort durch seine landschaftlich einzigartige Lage an einer wild zerklüfteten Steilküste, inmitten tropischer Vegetation. 80 frei stehende Villen mit privatem Pool fügen sich harmonisch in die Umgebung ein. 65 davon verfügen über ein Schlafzimmer, 14 Villen sind mit zwei Schlafzimmern ausgestattet. Eine Royal Villa kann für ganz besondere Anlässe gebucht werden. Das Panorama über den Golf von Thailand, die Inseln am Horizont und das üppige Grün der umliegenden Kokosplantagen eröffnen schöne Ausblicke in alle Himmelsrichtungen. Traumhafte Sonnenuntergänge, die azurblauen Riffe des Aow Thai Beach oder der zehn Hektar große Resortgarten bilden die natürliche Kulisse für das neue Conrad Koh Samui. Für den außergewöhnlichen kulinarischen Genuss ist Executive Chef Konrad Inghelram zuständig, der in den drei Restaurants seine Kreationen präsentiert. Leicht und luftig schwebt der Spa hoch über dem Resort mit einer tollen Aussicht übers Meer und entspannenden Anwendungen.

CONRAD® HOTELS & RESORTS ist die globale Luxusmarke von Hilton Worldwide und die erste Wahl für den modernen, anspruchsvollen Reisenden von heute. Conrad bietet seinen Gästen authetische und individuell zugeschnittene Erfahrungen und eine Welt des Stils, Services und Beziehungen. Jedes Conrad ist ein dynamisches Abbild seiner Stadt und Kultur wie auch ein Schaufenster für eindrucksvolles Design und eine ausgeprägte Umgebung. Über fünf Kontinente, in globalen Schlüsselstädten und den am häufigsten nachgefragten Resort-Destinationen, lädt Conrad jeden Gast ein den Luxus mal selbst sein zu können zu genießen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.