Hilton Worldwide gibt Führungswechsel bekannt

Fünf deutsche Häuser der Hotelkette in weiblicher Hand

(lifePR) ( Frankfurt/München/Düsseldorf, )
Frauenpower bei Hilton: Nach Dagmar Mühle in Düsseldorf und Gisela Münchgesang in Frankfurt sind nun auch die beiden Münchner und das Nürnberger unter weiblicher Führung. Alexandra Regina Staffler hat als Area General Manager Germany South die Leitung übernommen. Die drei weiblichen Vorzeige-GM's haben ihr Handwerk im Hilton Munich Park erlernt.

Seit 1. April 2012 führt Gisela Münchgesang das Hilton Frankfurt. Zuvor hatte sie als General Manager das Hilton Mauritius Resort & Spa und danach als Cluster General Manager drei Fünf-Sterne-Resorts von Hilton Worldwide auf Mauritius und den Seychellen unter sich. Die gebürtige Berlinerin blickt auf langjährige Hotelerfahrung zurück. Den überwiegenden Teil absolvierte sie bei Hilton Worldwide. Münchgesang startete ihre Karriere mit einer Ausbildung im Hilton Munich Park, wo sie bald zum Assistant Public Relations Manager aufstieg. In diversen Positionen ging es weiter über Paris in die USA zur Hotelkette Vista, die damals ebenfalls zu Hilton gehörte. Als Front Office Manager und Director of Accomodations kehrte Münchgesang in Toronto zu Hilton zurück und hatte anschließend bereits in Weimar, Nicosia, Budapest und London die Funktion des General Managers inne. Im Hilton Frankfurt löst sie Alexandra Regina Staffler ab, die als Area General Manager Germany South nach München wechselte.

Alexandra Regina Staffler leitet seit 1. April 2012 als Area General Manager die Häuser von Hilton Worldwide in München sowie das Hilton Nuremberg. Nach ihrer Ausbildung zur Hotelfachfrau im Hilton Munich Park vervollständigte sie ihre Erfahrungen im Restaurant-, Konferenz- und Bankettbereich bei Hilton in London und Dubai. Nach mehreren Stationen bei Le Méridien kehrte sie zu Hilton zurück. Hier war die gebürtige Münchnerin zunächst als Projektleiterin und Trainerin für Implementierung und Training im Bereich Property Management-, Revenue- und Salessysteme verantwortlich, aber auch für Business- und Servicestandards während weltweiten Hoteleröffnungen. Weiter aufwärts auf der Hilton- Karriereleiter ging es mit dem Wechsel nach Singapur. Hier war sie als Regional Revenue Development Manager North Asia tätig. Anschließend zeichnet Alexandra Regina Staffler als Area Revenue Manager Mittelmeer, Osteuropa und Türkei verantwortlich. Bevor Staffler 2008 nach Deutschland zurück kehrte, um die Leitung des Hilton Frankfurt zu übernehmen, war sie zwei Jahre als General Manager im Hilton Zürich Airport und Apart-Hotel operated by Hilton tätig.

Bereits seit Anfang 2010 leitet Dagmar Mühle das Hilton Dusseldorf, nachdem sie zuvor schon verschiedene Spitzenhotels bei Hilton Worldwide als General Manager unter sich hatte. Auch sie startete ihre Hotellaufbahn mit einer Ausbildung im Hilton Munich Park. Von dort führte ihr Weg in unterschiedlichen Positionen quer durch Europa, so auch für drei Jahre zur InterContinental Hotels Group. Nach ihrer Rückkehr zu Hilton wurde Mühle General Manager im Hilton Belfast, anschließend im Caledonian Hilton Edinburgh sowie im Hilton London Heathrow Airport. 2008 zog die gebürtige Düsseldorferin von Europa nach Singapur und übernahm für zwei Jahre den Posten des Senior Director Brand Performance Support Hilton Hotels Asia Pacific. In dieser Funktion unterstützte sie die Brand-Performance von rund 20 Häusern der Hilton Markenfamilie vor allem in Japan, China und Korea, bevor es zurück nach Düsseldorf ging.

Weitere Informationen zu Hilton Worldwide und allen Häusern der renommierten Luxushotelgruppe sind im Internet zu finden unter www.hilton.de.

Über Hilton Hotels & Resorts

Hilton Hotels & Resorts haben sich in der Hotellerie einen Namen für stilvolle Gastlichkeit erworben, der zukunftsorientiert und weltweit führend ist. Über Bälle, Hollywood-Award-Galas bis hin zu Business Events und unvergesslichen Erlebnissen - Hilton ist der Ort, an dem Geschichten geschrieben und Geschäfte abgeschlossen werden. Es ist ein Ort um auf besondere Anlässe anzustoßen oder einfach einmal alles hinter sich zu lassen. Hilton Hotels & Resorts, die führende Marke von Hilton Worldwide, baut weiterhin auf sein innovatives Erbe auf, indem es Produkte entwickelt und Serviceleistungen anbietet, die den Bedürfnissen des Reisenden von morgen entsprechen. 144.000 Mitarbeiter schaffen ein Ambiente in dem sich jeder Gast umsorgt, geschätzt und respektiert fühlen kann. Heutzutage bietet Hilton Hotels & Resorts mehr als 550 Hotels in insgesamt 80 Ländern an und die Marke steht weltweit als Synonym für "Hotel". Informieren Sie sich unter www.hiltonglobalmediacenter.com über alle Neuigkeiten oder starten Sie Ihre Reise auf www.hilton.com. Social Media-Nutzer können über www.twitter.com/hiltononline, www.facebook.com/hilton und www.youtube.com/hilton mit Hilton Worldwide in Kontakt treten. Hilton Hotels & Resorts ist eine der zehn renommierten Marken von Hilton Worldwide.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.