Mittwoch, 29. März 2017


  • Pressemitteilung BoxID 534967

hicklvesting PR übernimmt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Bolon und House of Tai Ping - Ausbau des Portfolios im Bereich Bodenbeläge

(lifePR) (Berlin/München, ) Die Kommunikationsagentur hicklvesting PR baut ihre Kompetenz im Bereich Interior Design und Architektur mit zwei neuen Aufträgen im Bereich Böden aus. Zum Frühjahr 2015 erhält das Büro mit Sitz in Berlin und München den Zuschlag für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Unternehmen Bolon und House of Tai Ping. Das Team um Barbara Hickl und Nicole Vesting berät ab sofort das schwedische Designunternehmen für innovative Bodenbeläge und die Teppichmanufaktur mit Hauptfirmensitz in Hong Kong bei der Positionierung und Kommunikation im deutschsprachigen Raum. Zum Auftakt der Zusammenarbeit begleitet hicklvesting PR die Messeauftritte von House of Tai Ping beim Münchner Stoff Frühling vom 20. bis 23. März 2015 und Bolon beim Salone del Mobile in Mailand vom 14. bis 19. April 2015.

Das schwedische Designunternehmen Bolon befindet sich in Familienbesitz und wird in dritter Generation von den beiden Schwestern Annica und Marie Eklund geleitet. Sie haben Bolon von einer traditionellen Weberei zu einer internationalen Designmarke entwickelt. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf innovativen Bodenbelägen und kreativer Inneneinrichtung. Zum Kundenkreis zählen Microsoft, Google, Mercedes, Adidas, Reebok und Sheraton sowie führende Architekten und Designer wie Jean Nouvel und Giulio Cappellini. Entwicklung, Design und Produktion erfolgen zu 100% im schwedischen Ulricehamn.

Seit der Gründung 1965 in Hongkong hat sich House of Tai Ping dem Anspruch verschrieben, die traditionelle Kunst des Teppichhandwerks in die Zukunft zu führen. Heute gehören zum vielseitigen Portfolio vier Marken, die für hochwertige Handarbeit im Teppichdesign stehen: Tai Ping, Edward Fields, La Manufacture Cogolin und Vicara. Zu sehen sind die maßgefertigten Teppichkreationen weltweit in zahlreichen Architekturprojekten. Für seine Kollektionen und Projekte pflegt House of Tai Ping den ästhetischen Dialog mit namhaften Gestaltern anderer Disziplinen wie Alfredo Häberli, Alberto Pinto und Patricia Urquiola.

hicklvesting PR bildet kommunikative Netzwerke zwischen Auftraggebern, Medien, Multiplikatoren und Planern. Von Büros in Berlin und München aus vertritt die Agentur internationale Unternehmen, Institutionen und selbstständige Kreative im Bereich Design, Architektur und Kunst, darunter Boffi, GUBI, Nya Nordiska, Pedrali, Piero Lissoni, Vitsoe sowie die Designmesse Biennale Interieur und den Rat für Formgebung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zum Tod von Christine Kaufmann

, Medien & Kommunikation, CHANNEL21 GmbH

CHANNEL21 trauert um Christine Kaufmann. Die Schauspielerin, Autorin und CHANNEL21-Expertin verstarb überraschend am 28. März. Neben ihrer bedeutenden...

Schmidt: "Forum Nachhaltiger Kakao zeigt den Weg zur Nachhaltigkeit"

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Forum Nachhaltiger Kakao ist am 28. März mit dem ZEIT WISSEN-Preis „Mut zur Nachhaltigkeit“ in der Kategorie „HANDELN“ ausgezeichnet worden....

Immer wieder überzeugende PR-Ideen

, Medien & Kommunikation, Eybe + Eybe - Text + Foto

„Tue Gutes und rede darüber“, dieses alte PR-Motto hat heute kaum noch Gültigkeit. Wie sich eine Kommunikationsagentu­r im stürmischen PR-Markt...

Disclaimer