Mittwoch, 21. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680141

Social Media Week Hamburg: Der Termin für 2018 steht

Hamburg, (lifePR) - Im kommenden Jahr geht die Social Media Week Hamburg in ihre siebte Runde. Die Konferenz findet 2018 in der Woche von Montag, 26. Februar, bis Freitag, 2. März, statt. Der Call For Papers startet am Donnerstag, 2. November. Vorschläge für Veranstaltungen können ab diesem Zeitpunkt eingereicht werden.

Der Beirat und das Team der Social Media Week Hamburg sowie Partner und Sponsoren kuratieren aus allen Einreichungen und Vorschlägen das Programm. Bewerbungen werden unter www.smwhh.org/eventsubmission angenommen.

Um eine qualitativ hochwertige Veranstaltung zu ermöglichen, wird die Social Media Week Hamburg erstmals nicht mehr ausschließlich kostenfrei sein. Tickets sind in Kürze ab 25 Euro erhältlich. Für Studenten, Schüler, Erwerbslose und Rentner bleiben die Vorträge weiterhin kostenfrei.

Die Social Media Week findet weltweit in mehr als 25 Städten über das Jahr verteilt statt. 2009 wurde sie von Toby Daniels, dem Gründer von Crowdcentric Media LLC., in New York ins Leben gerufen. Seit 2012 gibt es die Social Media Week in Hamburg und ist damit die einzige Social Media Week Deutschlands. Im gleichen Zeitraum finden auch die SMW-Konferenzen in Lagos, Austin, Atlanta, Bristol und Copenhagen statt.

Veranstalter der Social Media Week Hamburg ist die Agentur hi-life Uriz v. Oertzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Servicepreis 2018

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Unternehmen weisen hierzulande branchenübergreifend eine gute Kundenorientierung auf. Das belegt eine umfassende Jahresauswertung von 56 Studien,...

Neueröffnung der Filiale Camp-King

, Medien & Kommunikation, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse investiert weiterhin in ihr Filialnetz und schafft moderne Orte, die mehr bieten als die Abwicklung von Bankgeschäften....

60.000 Euro für Verdolmetschung von Gottesdienst

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Wöchentlich wird der Fernsehgottesdienst „Die Stunde des Höchsten“ von einem Team professioneller Dolmetscherinnen und Dolmetscher in Deutsche...

Disclaimer