Hetkamp GmbH mit Workflow auf Roadshow

Erhöhung der Prozessqualität

(lifePR) ( Borken, )
Die Hetkamp GmbH EDV-Beratung hat sich auf Rechnungswesen- und Controlling-Lösungen für mittelständische Unternehmen spezialisiert. Im Focus der vier Veranstaltungstage stehen unter anderem Workflows mit dem TIS Belegleser eFLOW 4, der sämtliche Belege wie beispielsweise Eingangsrechnungen und Eingangspost erfasst und aus ihnen relevante Daten wie Buchungs- und Lieferanten-Daten extrahiert. Die Daten und Belege werden danach über das Work-flowsystem PHOENIX EasyWorkFlow an die zuständigen Personen geleitet. Während der Roadshow wird die Datenübergabe an nachfolgende Systeme am Beispiel der VARIAL Finanzbuchhaltung gezeigt. Zur anschließenden Langzeitarchivierung werden Easy Archiv und Easy xBase zur Mailarchivierung vorgestellt.

Von der Bearbeitung der Eingangspost bis zur optimierten Ausnutzung von Zahlungskonditionen lassen sich alle Arbeitsprozesse automatisieren, so dass interne Abläufe beschleunigt, Fehler minimiert und Belegliegezeiten verkürzt werden. Unternehmen erhalten mit den transparenteren Prozessen eine übersichtlichere Verarbeitung ihrer Belege und können durch den Einsatz der automatisierten elektronischen Prozesse eine deutliche Arbeitszeitersparnis und Erhöhung der Prozessqualität erzielen.

Stationen der Roadshow:

08.10.2008 Mercure Hotel Atrium in Hannover
14.10.2008 Mövenpick Hotel München Airport
15.10.2008 Hotel Gloria in Stuttgart
22.10.2008 Hotel Lindenhof in Borken
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.