Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 676518

Christoph Pintsch verstärkt seit 1. Oktober HERECON Unternehmensgruppe im Bereich Projektentwicklung

Prien am Chiemsee, (lifePR) - Christoph Pintsch (35) verstärkt seit dem 1. Oktober die HERECON Unternehmensgruppe im Bereich Projektentwicklung.

Der Dipl.-Betriebswirt und Immobilienökonom (IREBS) war zuvor sieben Jahre lang bei Colliers International in München in den beiden Geschäftsbereichen Investment und Vermietung tätig. Sein neues Aufgabengebiet bei HERECON ist die Akquisition und Entwicklung von Gewerbegrundstücken, mit dem Schwerpunkt auf Einzelhandel, Hotel und autoaffine Nutzung.

Heiner Englert, Inhaber der HERECON Unternehmensgruppe: „Aufgrund der Expertise von Christoph Pintsch sowohl im bundesweiten Verkauf von Retail Investments als auch im Bereich der Vermietung und Konzeptionierung, sollen verstärkt Einzelhandelsgrundstücke zu Projektentwicklungszwecken sowie Grundstücke mit Wertschöpfungspotenzial akquiriert werden. Wir freuen uns deswegen sehr, einen so erfahrenen Experten gewonnen zu haben, um unser Unternehmen weiter auszubauen.“

 

HERECON Projekt GmbH

HERECON ist seit der Gründung 2004 ein immobilienwirtschaftlicher Investor und Projektentwickler mit dem Schwerpunkt Tankstellen, Gewerbeimmobilien für die auto-affine Nutzung wie beispielsweise Waschstraßen, System-Gastronomie und Kfz-Services sowie Einzelhandel. Zu den Kunden und Geschäftspartnern von HERECON gehören u.a. private und institutionelle Investoren, Kommunen, mittelständische Unternehmen und weltweit agierende Mineralölkonzerne.

Gegründet wurde HERECON vom Betriebswirt Heiner Englert, der zuvor über sieben Jahre den Bereich Real Estate bei ExxonMobil in Deutschland geleitet hat und über 20 Jahre Branchenerfahrung verfügt. www.herecon.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Darüber nachdenken, was wirklich wichtig ist"

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

In seinem Rechenschaftsbericht vor den Delegierten der Vollversammlung der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hat deren Präsident...

München 31.08. – 18 Uhr: Wie und Warum wirkt JONGLIEREN im Business und in der Weiterbildung?

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglierbälle in einem Seminar? Bei einem Führungskräfte-Training? Jonglieren bei einem Vertriebs-Kick-Off? Ist das nicht Spielerei? NEIN, sagt...

Sommerfest der GSA in München-Nymphenburg am Freitag, 27. Juli um 18 Uhr

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Am Freitag 27. Juli findet das Sommerfest der GSA-Regionalgruppe München statt. In einem Garten in Nymphenburg/Gern werden Biertische/-bänke...

Disclaimer