Samstag, 19. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 474723

Venus® Bulk Fill: Eine Schicht genügt

Zeitsparende Kompositrestaurationen auch für Milchzähne

Hanau, (lifePR) - Karies bei Kinderzähnen richtig zu versorgen ist eine Herausforderung, vor der viele Zahnärzte stehen. Mit Venus® Bulk Fill bietet Heraeus Kulzer ein optimales System für die effiziente Versorgung von Kinderzähnen: In Inkrementen bis 4 mm genügt eine Schicht für die Füllung, eine zeitraubende zweite Schichtung ist beim Milchgebiss nicht notwendig. Das spart Zeit und ermöglicht den kleinen Patienten einen entspannten Zugang zur Zahnheilkunde.

Viele Zahnärzte weltweit beschäftigt das Thema Kariesbehandlung von Milchzähnen. Soll man da überhaupt Füllungen legen? Gerade bei Kinderzähnen kann Karies schnell in die Zahnhartsubstanz eindringen und den Nerv angreifen, weil der Zahnschmelz weniger widerstandsfähig ist als bei bleibenden Zähnen. Zudem weisen Kinder mit kariösen Zähnen oft auch im Alter einen stärkeren Kariesbefall auf. Andererseits halten Kinder während der Behandlung selten still, das macht es schwer, eine ordentliche Füllung zu legen. Zeitaufwändige konventionelle Kompositrestaurationen strapazieren häufig die Geduld der kleinen Patienten. Das Ergebnis: Milchzahnkaries bleibt oft unbehandelt. Das fließfähige Komposit Venus® Bulk Fill von Heraeus Kulzer ist mit seiner niedrigen Schrumpfkraft für Milchzähne ideal geeignet. So gestaltet der Behandler die ersten dentalen Erfahrungen für Kinder entspannt und stressfrei.

Intelligentes System für optimale Versorgung

Im Gegensatz zu bleibenden Zähnen brauchen Milchzähne keine Langzeitstabilität, deshalb reicht eine Schicht von bis zu 4 mm. Damit ersparen Zahnärzte sich selbst und ihren kleinen Patienten eine zweite Schicht. Noch mehr Zeit spart Venus Bulk Fill zusammen mit einem "all in one" Adhäsivsystem wie iBOND Self Etch. Eine Studie untersuchte kürzlich die Eignung von 1-step Self-Etch-Adhäsiven für die Füllungstherapie im Milchgebiss. Darin zeigte iBOND Self Etch mit die höchste Haftfestigkeit an Milchzahndentin in der Testgruppe.1 So unterstützt Heraeus Kulzer den Zahnarzt mit perfekt ineinandergreifenden Produkten optimal in seiner täglichen Arbeit.

Zeitsparende Restaurationen - nicht nur für Milchzähne

Doch nicht nur bei Kinderzähnen, auch bei Füllungen von Klasse I- und Klasse II-Kavitäten im Seitenzahnbereich der bleibenden Zähne spart Venus Bulk Fill dem Anwender Zeit und ermöglicht einfache Füllungstechniken in Inkrementen bis 4 mm. Bei Kindern endet die Behandlung nach dem Lichthärten. Bei Erwachsenen appliziert der Zahnarzt noch eine abschließende, 2 mm dünne Universalkompositschicht . Eine komplexe, zeitraubende Schichtung in 2 mm Inkrementen ist nicht notwendig: 82 Prozent der in einer Studie befragten Zahnärzte gaben an, durch die Anwendung von Bulk-Fill-Materialien bis zu zehn Stunden Behandlungszeit pro Monat zu sparen.2 Die guten Fließeigenschaften sorgen für eine einfache Abdeckung des Kavitätenbodens und Adaption an die Kavitätenwände. PLTs und Spritzen ermöglichen eine einfache und punktgenaue Verarbeitung. Venus Bulk Fill bietet eine hohe Aushärtungstiefe und Sicherheit bei der Polymerisation von bis zu 4 mm dicken Schichten. Die hohe Röntgenopazität garantiert außerdem eine zuverlässige Diagnose.

Zahnheilkunde kinderleicht erklären

Für einen entspannten und stressfreien Zugang zur Zahnheilkunde hat Heraeus Kulzer das neue Venus® Bulk Fill Pediatric Kit entworfen: Mit lustigen Fingerpuppen kann der Zahnarzt seine kleinen Patienten während der Behandlung ablenken und den Behandlungsablauf erklären. Ein Pediatric Kit für die Kinderzahnheilkunde besteht aus vier Spritzen mit Venus® Bulk Fill, einer Flasche iBOND Self Etch und einer von sechs Fingerpuppen. Für weitere Informationen und Bestellungen stehen die Heraeus Kulzer Fachberater oder Fachhändler zur Verfügung.

1 D. Tilch, S. Lücker, R. Frankenberger, N. Krämer: Poster Deutscher Zahnärztetag 2012, Frankfurt.
2 Integrierte Marktstudie in den USA, Mai 2010.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Initiative Chronische Wunden beteiligt sich an der MEDCARE

, Gesundheit & Medizin, Initiative Chronische Wunden e.V.

Wundversorgung auf neuestem Stand MEDCARE: Kongress mit hochkarätigem Update zur klinischen und außerklinischen Wundbehandlung Vern­etzte Wundbehandlung...

Rückenfit und vital bis ins hohe Alter

, Gesundheit & Medizin, Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V.

Holz hacken, Gartenarbeit oder sportliche Betätigung: Vieles, was in jungen Jahren noch problemlos funktioniert, wird mit zunehmendem Alter oft...

Statt Mundschutz - deutliche Artikulation und weitere Praxistipps für Zahnarztpraxen über die Kommunikation mit hörbehinderten Patienten

, Gesundheit & Medizin, Judit Nothdurft Consulting

Seit 2011 bietet die JNC Seminare, speziell auch für Zahnärzte, um den Umgang und die Kommunikation mit schwerhörigen und gehörlosen Patienten...

Disclaimer