Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 517068

Für jede Indikation das ideale Komposit

Venus® Mix & Match

Hanau, (lifePR) - Mit den Venus Kompositen von Heraeus Kulzer bekommt der Begriff "Universalkomposit" für Zahnärzte eine neue Dimension, denn die Venus Komposite können nach persönlichen Vorlieben ausgewählt und kombiniert werden. Die Behandler decken mit ihrer Wahl nahezu jede Indikation ab und gewinnen gleichzeitig mehr Flexibilität und bequemere Arbeitsabläufe.

Die beiden Schlüsselfaktoren für die Auswahl sind die bevorzugte Konsistenz und Farbe. Von der einfachen Versorgung bis hin zu komplexen, anspruchsvollen Restaurationen bieten die Venus Komposite individuelle Lösungen, die durch langlebige Ästhetik überzeugen. Mit dieser Produktpalette erfüllt Heraeus Kulzer die beruflichen Ansprüche der Zahnärzte und die ästhetischen Erwartungen der Patienten.

Optimale Restaurationsergebnisse und flexible Wahlmöglichkeiten

Die hochästhetischen Nano-Hybridkomposite gewährleisten eine einfache Handhabung und herausragende physikalische Eigenschaften. So können sich Zahnärzte bei der Auswahl des Materials auf ihre persönlichen Vorlieben bei der Behandlung und die vorliegende Indikation konzentrieren. Venus Komposite sind nicht nur einfach und komfortabel in der Anwendung, sie bieten auch außergewöhnliche Festigkeit und ästhetische Schönheit. Damit gelingt spielend die Gestaltung hochprofessioneller Restaurationen, die sehr natürlich aussehen.

Dank seiner festen, minimal klebrigen Konsistenz ist Venus Diamond hervorragend formbar und erfüllt die höchsten Ansprüche an moderne Restaurationen. Mit seiner cremigen und gleichzeitig kaum klebrigen Konsistenz bietet Venus Pearl eine gute Modellierbarkeit. Damit ist es die ideale Wahl auch für anspruchsvollste Aufgabenstellungen. Beide Komposite basieren auf der einzigartigen, patentierten TCD-Matrix und eignen sich hervorragend sowohl für Einschicht- wie auch für Mehrschichtverfahren.

Immer mehr Zahnärzte schätzen fließfähige Komposite, um Restaurationen im minimalinvasiven Bereich besonders komfortabel gestalten zu können. Bei kleineren Kavitäten, für Zahnhalsfüllungen oder als Baseliner in Kombination mit Kompositen wie Venus Diamond oder Venus Pearl kann das höherviskose Venus Diamond Flow genutzt werden.

Als weiteres Mitglied in der Kompositfamilie ist Venus Bulk Fill das fließfähige, schrumpfkraftreduzierte Komposit für Restaurationen im Seitenzahnbereich, die mit der Bulk-Füllungstechnik einfach, schnell, sicher und deutlich zeitsparend ausgeführt werden können. Venus Bulk Fill ermöglicht einfache Füllungen in Inkrementen bis 4 mm bei Kavitäten der Klasse I und II. Eine komplexe und zeitaufwändige Schichtung in 2 mm Inkrementen ist so nicht mehr notwendig, gleichzeitig werden optimale Ergebnisse erzielt.

Venus Color ist schließlich die ideale Ergänzung zu den genannten Venus Kompositen, wenn Farbe ins Spiel kommt, um den charakteristischen Ausdruck der Patienten wiederzugeben. Ob Risse im Zahnschmelz, Verfärbungen von Fissuren oder weiße Flecken, welche nachzubilden sind, mit Venus Color sehen Restaurationen völlig natürlich aus.

Venus Mix & Match im Angebot

Um die Auswahl und Kombination der Produkte und Farben für Zahnärzte noch einfacher zu gestalten, hat Heraeus Kulzer Venus Mix & Match-Angebote zusammengestellt. So können Behandler nach ihren persönlichen Vorlieben auswählen und umfassend von diesem Angebot profitieren. Für Beratungsgespräche zur individuellen Produktauswahl stehen die Fachberater von Heraeus Kulzer zur Verfügung.

Weitere Informationen über Produkte von Heraeus Kulzer finden Sie auf www.heraeus-kulzer.de oder Sie besuchen Heraeus Kulzer auf YouTube unter www.heraeus-kulzer.com/youtube. Informationen speziell zu Venus Produkten finden Sie unter www.heraeus-kulzer.de/venus.

© 2014 Heraeus Kulzer GmbH. Alle Rechte vorbehalten. "Heraeus" ist eine eingetragene Marke der Heraeus Holding GmbH, die auf Grundlage einer durch die Heraeus Holding GmbH gewährten zeitlich befristeten Lizenz genutzt wird. Weder die Heraeus Holding GmbH noch deren verbundene Unternehmen sind für die Herstellung des Produktes/der Produkte verantwortlich.

Kulzer GmbH

Die Heraeus Kulzer GmbH ist ein weltweit führendes Dentalunternehmen mit Sitz in Hanau (Deutschland). Als verlässlicher Partner unterstützt das Unternehmen seit Jahrzehnten Zahnärzte und Zahntechniker mit einem umfassenden Produktangebot in der Ästhetischen Zahnheilkunde, Zahnerhaltung, Prothetik, Parodontologie und Digitalen Zahnheilkunde. Ihr Fachwissen und ihr Herzblut für den Dentalmarkt treiben die über 1.400 Mitarbeiter an 25 Standorten weltweit an. Sie verkörpern das, wofür der Name Heraeus Kulzer steht: Service, Qualität und Innovation. 2013 erzielte Heraeus Kulzer so einen Produktumsatz von mehr als 400 Mio. USD.

Heraeus Kulzer gehört zur japanischen Mitsui Chemicals-Gruppe. Die Mitsui Chemicals Inc. (MCI) mit Sitz in Tokio ist mit über 14.700 Mitarbeitern bei 134 Tochtergesellschaften in 27 Ländern aktiv. Ihre innovativen und funktionalen Chemieprodukte sind in der Automobil-, Elektronik- und Verpackungsindustrie ebenso gefragt wie im Umweltschutz und im Healthcare-Bereich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Baustellen des Klinikums hautnah erleben

, Gesundheit & Medizin, Städtisches Klinikum Karlsruhe GmbH

An vielen Stellen auf dem Campus in der Moltkestraße wird gebaggert, abgerissen und gebaut. Bauen inmitten eines klinischen Betriebs geht mit...

BPI zur Bundestagswahl

, Gesundheit & Medizin, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.

Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) erklärt anlässlich der gestrigen Bundestagswahl: „Auch wenn nach dem Wahlergebnis schwierige...

Multiple Sklerose und Krankheitsverarbeitung

, Gesundheit & Medizin, AMSEL e.V., Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V.

Am Mittwoch, den 11. Oktober, lädt AMSEL e.V. ab 18.30 Uhr zum Fachvortrag „Das Leben ist nicht fair – na und?“ ins DRK Vereinsheim, Lortzingstraße...

Disclaimer