Helden & Mayglöckchen gestaltet Berufsorientierung attraktiv

Kreative Kommunikationsunterlagen für das Projekt "Ausbildungssafaris"

(lifePR) ( Karlsruhe, )
In Zeiten des Fachkräftemangels gewinnt die frühe Förderung von Jugendlichen während der Schulzeit immer mehr an Bedeutung. Das Karlsruher Start-up "Berufsexpeditionen" hat daher das Projekt "Ausbildungssafaris" ins Leben gerufen, das Schülerinnen und Schülern Ausbildungsberufe durch an der Berufspraxis orientierten Aufgabenstellungen nahe bringt. Um das Produkt "Ausbildungssafaris" von Anfang an klar als Marke zu positionieren, wurde Helden & Mayglöckchen, Agentur für Strategie und Design aus Karlsruhe, mit der Entwicklung und Gestaltung der Corporate Identity und des Corporate Designs betraut.

"Ausbildungssafaris": Der Fachkräfte-Wüste den Kampf ansagen

"Machen statt reden" - diese drei Worte fassen knapp zusammen, auf was es bei den Ausbildungssafaris ankommt. Denn das Projekt setzt da an, wo andere Berufsorientierungsmaßnahmen scheitern: am Interesse der angesprochenen Schülerinnen und Schüler. Im Rahmen der Ausbildungssafaris stellen sich regionale Ausbildungsunternehmen Jugendlichen der Klassen 8 bis 10 vor und präsentieren ihr Berufsfeld anhand praktischer Aufgaben aus dem beruflichen Alltag. Während der 90-minütigen Safari zeigen mehrere Unternehmen an verschiedenen Stationen ihre Job-Schwerpunkte und unterstützen die Schülerinnen und Schüler bei Bedarf bei der Lösungsfindung. Das ist nicht nur interessant und macht Spaß, sondern zeigt den Heranwachsenden auch, in welchen Bereichen ihre Talente liegen und fördert so ihre Berufswahlreife. Unternehmen profitieren von dem Projekt, da sie in einen persönlichen Kontakt mit potenziellen Auszubildenden treten, der im Nachgang noch vertieft werden kann. Zudem haben sie die Möglichkeit, ihr Berufsbild attraktiv und interessant zu präsentieren.

Safarikarte: Mit ansprechendem Design schnell ans Ziel

Um das Projekt bekannt zu machen, interessierten Unternehmen und Schulen eine Informations- sowie Kontaktplattform zu bieten und professionell in der Öffentlichkeit auftreten zu können, wurde Helden & Mayglöckchen mit der Konzeption und Gestaltung des Corporate Designs sowie der benötigten Unternehmensunterlagen betraut. Nach einer strategischen Beratung auf Grundlage zuvor durchgeführter Recherchen und Analysen durch Helden & Mayglöckchen, war eine solide Vertrauensbasis geschaffen worden, die es Günter Breuninger, Inhaber von "Berufsexpeditionen", ermöglichte, der Agentur bei der Umsetzung freie Hand zu lassen. Durch die Gestaltung einer umfassenden und stimmigen Markenwelt wurde so eine individuelle Unternehmens- und Produktidentität geschaffen, die einen glaubhaften und spielerischen Umgang mit dem Projekt "Ausbildungssafaris" erlaubt. Neben dem Logo und der Geschäftsausstattung, wurden auch die Website, PowerPoint-Folien und Informationsblätter von der Designagentur entwickelt und gestaltet.

Ein besonderes Anliegen von Helden & Mayglöckchen war die ansprechende und auf die Schülerinnen und Schüler zugeschnittene Umsetzung der sogenannten Safarikarte, die laut Auftrag ein Bewertungsbogen sein sollte. Entstanden ist eine Landkarte, die als Orientierung dient und die Jugendlichen durch die Ausbildungssafaris leitet. "Wir fanden das Projekt in Hinblick auf das Thema 'Fachkräftemangel' von Beginn an spannend und aufgrund des zeitgemäßen Ansatzes wegweisend. Außerdem hat es viel Spaß gemacht, für ein Start-up zu arbeiten, das mit so viel Engagement und Enthusiasmus bei der Sache ist", so Verena Mayer und Ralf Christe, Geschäftsführer der Helden & Mayglöckchen GmbH & Co. KG, über das Projekt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.