Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156261

Green Racing 2010 - Motorsport im Wandel der Zeit

Weiterstadt, (lifePR) - Mehr den je stehen Effizienz und Umweltbewusstsein auch im Motorsport an erster Stelle. HEICO SPORTIV tritt gemeinsam mit Technologie-partner CropEnergies bei Langstreckenrennen auf dem Nürburgring an, um die Konkurrenzfähigkeit von Bioethanol im harten Wettbewerb zu beweisen.

"Nachhaltiges und authentisches Handeln sind Kernwerte von HEICO SPORTIV. Daher ist es für uns nur konsequent, diesen Grundsatz auch im Motorsport anzuwenden", erklärt HEICO SPORTIV-Geschäftsführer Holger Hedtke.

HEICO SPORTIV startet unter der Überschrift "Green Racing" seit 2007 mit Bioethanol E85 und zeigt, dass Motorsport und Umweltbewusstsein im Einklang stehen können.

Mit Erfolg: Zwischenzeitlich konnte der Volvo-Veredler aus Weiterstadt mit den Modellen Volvo C30 und S40 bereits vier Klassensiege einfahren.

Technologie-Partnerschaft mit Südzucker-Tochter CropEnergies

Wichtiger Faktor für die erfolgreiche Umsetzung ist der E85 Kraftstoff namens CropPower85. Gemeinsam mit Spezialisten von CropEnergies wurden im Verlauf des Winters alle Messwerte aus der Saison 2009 analysiert. Die Erkenntnisse flossen in die Neuabstimmung der Motorsoftware ein. Das Ziel: Eine weitere Verbesserung der Effizienz und damit der Reichweite des Volvo C30, was bei Langstreckenrennen mit Distanzen von bis zu 24 Stunden entscheidend sein kann.

Die ersten Testfahrten auf der Nürburgring-Nordschleife zeigten, dass im Vergleich zum Vorjahr der Kraftstoffverbrauch um rund 10% gesenkt werden konnte, im Vergleich zu 2007 sogar um 25%. "Dank des Know-hows von CropEnergies ist es nun möglich, das volle Potenzial des Turbomotors in Kombination mit CropPower85 auszuschöpfen", schildert Motorentechniker und Fahrer Martin Müller.

Ganzheitlicher Ansatz durch umweltoptimierte Rennreifen von Pirelli

"Green Racing" bezieht sich jedoch nicht nur auf den verwendeten Kraftstoff. Neben E85 befinden sich weitere innovative Technologien in Vorbereitung, z.B. diverse Karosserieanbauteile aus biologisch abbaubarer Naturfaser und neue Rennslicks von Pirelli. "Die Kooperation mit HEICO SPORTIV ist für Pirelli sehr wichtig. Wir nutzen die Partnerschaft zur weiteren Entwicklung von umweltoptimierten Rennreifen und sind somit in der Lage, unsere Green Performance Strategie auch auf den Motorsport übertragen zu können", so Michael Blaufuss, Motorsportleiter der Pirelli Deutschland.

Klare Zielsetzung

2009 konnte HEICO SPORTIV bei drei Starts zwei Klassensiege erringen, daran möchte man in der neuen Saison anknüpfen. Hauptaugenmerk liegt auf dem 38. ADAC 24h-Rennen auf dem Nürburgring, wo das eingespielte Fahrertrio Patrick Brenndörfer, Frank Eickholt und Martin Müller ins Lenkrad greift.

"Wir konnten den Volvo C30, der dieses Jahr ein Facelift erhalten hat, in allen wichtigen Bereichen wie Motor, Fahrwerk, Aerodynamik oder Gewicht verbessern und erwarten dadurch noch schnelle Rundenzeiten", erklärt Patrick Brenndörfer, Pressesprecher bei HEICO SPORTIV.

HEICO SPORTIV GmbH & Co. KG

HEICO SPORTIV ist der weltweit führende Anbieter für exklusives Volvo-Zubehör mit Sitz in Weiterstadt, Deutschland. HEICO SPORTIV ist offiziell "recommended by Volvo Car Germany", "recommended by Volvo Car Switzerland" und "recommended by Volvo Cars Overseas Corporation". Der Vertrieb erfolgt weltweit über Vertragspartner, in Deutschland und der Schweiz über das Volvo Händlernetz. Alle Produkte verfügen über bis zu 36 Monate Garantie ab Erstzulassung (länderspezifisch), sind TÜV-geprüft und werden ausschließlich mit einem Gutachten nach §19 StVZO, ABE, einem EU-Gutachten oder einer Konformitätsbeglaubigung (CH) geliefert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Knipst Pizza gegen Bremen?

, Sport, BET90

Claudio Pizarro sagt, Werder sei in seinem Herzen, aber mit dem Kopf sei er in Köln. Dem 1. FC Köln, seinem aktuellen Club, wird es egal sein,...

Mikkel Jensen im Interview: "Ich war sehr glücklich, als sich BMW Motorsport bei mir gemeldet hat."

, Sport, BMW AG

Teil 3 der Interviewserie mit den BMW Motorsport Junioren. Mikkel Jensen fuhr die komplette Saison im BMW M6 GT3. Jensen: „Im BMW M8 GTE in...

Handball: HC Erlangen im Pokal-Achtelfinale gegen Göppingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen empfängt knapp 48 Stunden nach dem Bundesliga-Spiel gegen den TSV GWD Minden auf heimischem Terrain eine der größten Traditionsmannschaft­en...

Disclaimer