Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68109

HEAG verkauft Immobilien in der Innenstadt

Darmstadt, (lifePR) - Die HEAG hat zum 1. Oktober 2008 mit Zustimmung ihres Aufsichtsrats Immobilien in der Darmstädter Innenstadt an die Firma Aachener Grundvermögen aus Köln verkauft. Es handelt sich dabei um die Immobilien in der Schuchardstraße 1, 7, 9 und 11.

Die Aachener Grundvermögen setzte sich in einem europaweiten Bieterverfahren durch. Neben dem Höchstgebot war die Anlagestrategie, Immobilien dauerhaft über Jahrzehnte zu halten, ausschlaggebend. Zudem besitzt sie bereits Immobilien in der Darmstädter Innenstadt.

Die AACHENER GRUNDVERMÖGEN ist eine Kapitalanlagegesellschaft nach dem Investmentgesetz. Das Unternehmen wurde 1973 gegründet. Seit dieser Zeit investiert die Gesellschaft im Schwerpunkt in gewachsener innerstädtischer Einzelhandelslage an ausgesuchten Standorten. Für die ausschließlich institutionellen Investoren wird dabei eine sicherheitsorientierte und langfristige Anlagestrategie verfolgt.

Die HEAG trennte sich von diesen Immobilien, da sie sich künftig stärker auf ihr Kerngeschäft konzentrieren wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber

, Finanzen & Versicherungen, DG-Akademie GmbH

Mit dem neu verabschiedeten Betriebsrentenstärku­ngsgesetz (BRSG) soll die Betriebsrente attraktiver werden – allerdings mit einem Nachteil für...

Riester-Sparer aufgepasst: Zulagenkürzung vermeiden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Riester-Sparer sollten ihren Vertrag einmal jährlich prüfen. Denn jegliche Gehaltserhöhung, auch per Tarifabschluss oder Berufsgruppensprung,...

Firmenjubiläum bei der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 1. September 2017 beging Herr Josef Huber sein 25-jähriges Firmenjubiläum bei der BKK ProVita in Bergkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde...

Disclaimer