Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 68820

Kultusministerin diskutiert an der HAWK über Schulsozialarbeit

Vortragsreihe "Hildesheimer Gespräche" der Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit: Heister-neumann hält Eröffnungvortrag am 14. Oktober

(lifePR) (Hildesheim, ) Die Vortragssreihe "Hildesheimer Gespräche" der HAWK-Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit befasst sich in diesem Semester mit dem Thema "Schulsozialarbeit im Aufbruch?" Am Dienstag, 14. Oktober, um 18 Uhr, eröffnet die Niedersächsische Kultusministerin Elisabeth Heister-Neumann die Gesprächsreihe mit einem Vortrag zum Thema: "Schulsozialarbeit in Niedersachsen: Gegenwärtiger Stand und Perspektiven" .

Bei Wein und Wasser findet anschließend eine Diskussionsrunde mit Vertreter/innen der Landesarbeitsgemeinschaft Schulsozialarbeit in Niedersachsen, des GEW-Bezirksverbandes Hannover und des Kooperationsverbandes Schulsozialarbeit statt. Die Veranstaltung findet im Senatssitzungssaal der HAWK, Goschentor 1, in 31134 Hildesheim statt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Karrierewege bei der Bundeswehr

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Ob zivile oder militärische Laufbahn – die beruflichen Möglichkeiten bei der Bundeswehr sind vielfältig. In ihrem Informationsvortrag am Donnerstag,...

Effektive Jobsuche im Internet: "Das Ziel vor Augen"

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Im Dschungel der Vielzahl von Online-Stellenbörsen kann man schon mal den Überblick verlieren. Anbieter sind schnell gefunden, doch welche sind...

Karriere beim Zoll

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Die Arbeit beim Zoll hat viele Facetten. Sie umfasst weitaus mehr als nur die Kontrolle an den Grenzen. Im Landesinnern beispielsweise geht der...

Disclaimer