Challenge accepted: Scholls Aufruf für gesunde und schöne Füße

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Mit „Challenge accepted!“ launcht Scholl diesen Sommer die erste übergreifende Marken-Kampagne, die als langfristige Plattform für alle Produktkategorien der Marke fungiert. Dabei rückt Reckitts Marke für Fußgesundheit auf charmante und selbstbewusste Art die Bedeutung von gesunden Füßen in den Fokus. Strategie, Idee und Umsetzung der internationalen Kampagne stammen von Scholls globaler Leadagentur Havas Düsseldorf.

Gesundheit ist heutzutage wichtiger denn je und ein ganzheitliches Thema – eines, bei dem die Füße allerdings gerne vergessen werden. Mit der neuen Kampagne „Challenge accepted!“ (im deutschsprachigen Raum: „Herausforderung angenommen!“) zeigt Scholl, wie bedeutsam gesunde Füße für den Alltag sind und verleiht sich damit selbst eine neue Relevanz. Denn ganz gleich, welche Herausforderungen unsere Füße an uns stellen – Scholl ermutigt dazu, sie selbstbewusst anzunehmen: Vom effektiven Hornhaut-Entfernen über komfortable Einlegesohlen für schmerzfreie Füße bis hin zur wirksamen Behandlung einer Warze. Mit charmantem Humor und einer zeitgemäßen Sprache beweist Scholl seine Expertise für Fußgesundheit und lässt die Darsteller:innen in bekannten Alltagsszenarien zeigen, wie sie ihre Fuß-Herausforderungen mithilfe von Scholl meistern, um wieder selbstbewusster durchs Leben gehen zu können.

„Mit „Challenge accepted!” haben wir eine frische, moderne Kommunikation geschaffen, die mit einem sympathischen Augenzwinkern über Fußprobleme und Fußgesundheit spricht“, erklärt Julia Mellberg, Marketing Director Central Europe RB Health, und weiter: „Gesunde und gepflegte Füße erlauben es uns, unbeschwert und selbstbewusst durch das Leben zu gehen. Wir möchten mit einem ganzheitlichen Ansatz dabei helfen, unsere Konsument:innen täglich dabei zu unterstützen.“

„Das breite Leistungsportfolio der Marke zu einer glaubwürdigen und einheitlichen Kommunikationsidee zu verheiraten, ist nicht nur eine extrem anspruchsvolle Aufgabe gewesen, sondern auch eine, die viel Spaß in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit gemacht hat“, kommentiert Eric Schoeffler, CCO Havas Germany und ECD Europe, die umfassende Dachkampagne, die in Europa und Australien via TV, Digital, Social Media und am POS zu sehen ist.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.