Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137162

Klimaschutz: Hohe Beteiligung privater Hauseigentümer

Zuschussförderung der KfW wirkt

Berlin, (lifePR) - Selbstnutzende Hauseigentümer sind Vorreiter beim Klimaschutz. Darauf weist die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland hin. Aus der Förderstatistik der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gehe hervor, dass die im Programm "Energieeffizient Sanieren" ausgezahlten Zuschüsse per 30.09.2009 um 195 Prozent über dem Vorjahresniveau lägen. Die Anzahl der geförderten Maßnahmen sei sogar um über 700 Prozent gestiegen.

"Die Förderzuschüsse richten sich in erster Linie an Selbstnutzer. Dort wirken sie, weil der Eigentümer von den Investitionen direkt profitiert", erläutert Andreas Stücke, Generalsekretär von Haus & Grund Deutschland. Für private Vermieter reiche die KfW-Förderung allerdings nicht. Hier führten nur entsprechende Änderungen des Miet- und Steuerrechts zu den gewünschten klima- und umweltfreundlichen Modernisierungen. Ansonsten rechneten sich die Maßnahmen für den Investor nicht.

Die KfW hatte zum 1. April 2009 umfangreiche Möglichkeiten geschaffen, Förderungen auch als Zuschuss zu erhalten. Diese Zuschüsse seien in den letzten Monaten gerade bei kleineren Maßnahmen in Anspruch genommen worden, für die eine Kreditfinanzierung nicht in Frage komme. Stücke: "Die Wirkung solcher Maßnahmen bei der Reduzierung des CO2-Ausstoßes darf nicht unterschätzt werden."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Märchenhafte Winterbäume

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

So schön und frisch das satte Grün der Nadelbäume im Sommer glänzt, eine stimmungsvolle Atmosphäre verströmen Tannen, Eiben und Fichten erst...

Volle Auftragsbücher, gestiegene Umsätze

, Bauen & Wohnen, Handwerkskammer Potsdam

Das westbrandenburgische Handwerk eilt weiter von Hoch zu Hoch und lässt vielen Betrieben kaum Zeit zum Durchatmen. Die aktuelle Herbstumfrage...

Ein sauberes Bad ohne viel Zeit- und Energieaufwand

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Wer schiebt das regelmäßige Putzen seines Bades nicht so lang wie möglich auf? Mindestens ein Mal in der Woche benötigt das Bad eine Komplettreinigung....

Disclaimer