Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137162

Klimaschutz: Hohe Beteiligung privater Hauseigentümer

Zuschussförderung der KfW wirkt

(lifePR) (Berlin, ) Selbstnutzende Hauseigentümer sind Vorreiter beim Klimaschutz. Darauf weist die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund Deutschland hin. Aus der Förderstatistik der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gehe hervor, dass die im Programm "Energieeffizient Sanieren" ausgezahlten Zuschüsse per 30.09.2009 um 195 Prozent über dem Vorjahresniveau lägen. Die Anzahl der geförderten Maßnahmen sei sogar um über 700 Prozent gestiegen.

"Die Förderzuschüsse richten sich in erster Linie an Selbstnutzer. Dort wirken sie, weil der Eigentümer von den Investitionen direkt profitiert", erläutert Andreas Stücke, Generalsekretär von Haus & Grund Deutschland. Für private Vermieter reiche die KfW-Förderung allerdings nicht. Hier führten nur entsprechende Änderungen des Miet- und Steuerrechts zu den gewünschten klima- und umweltfreundlichen Modernisierungen. Ansonsten rechneten sich die Maßnahmen für den Investor nicht.

Die KfW hatte zum 1. April 2009 umfangreiche Möglichkeiten geschaffen, Förderungen auch als Zuschuss zu erhalten. Diese Zuschüsse seien in den letzten Monaten gerade bei kleineren Maßnahmen in Anspruch genommen worden, für die eine Kreditfinanzierung nicht in Frage komme. Stücke: "Die Wirkung solcher Maßnahmen bei der Reduzierung des CO2-Ausstoßes darf nicht unterschätzt werden."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Henkel und Clouth beenden Kooperation bei der Vermarktung von Teroson

, Bauen & Wohnen, Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG

Die Offenbacher Alfred Clouth Lackfabrik GmbH & Co. KG – kurz CLOU – und die Henkel AG & Co. KGaA geben das einvernehmliche Ende ihrer langjährigen...

Der Sommer wird heiß: Die Sonne feiern in der Summerlounge

, Bauen & Wohnen, moeller eConsult

Laut Prognosen gibt es in diesem Jahr bestes sommerliches Wetter. Das wird viele Deutsche freuen, können sie doch die warmen Temperaturen dazu...

Polster Aktuell in Mayen: „Wenn es um Qualität geht, machen wir keine Kompromisse“

, Bauen & Wohnen, Stadtverwaltung Mayen

Seit Februar 2017 bereichert der Polster Aktuell-Store in der Marktstraße das Einzelhandelsangebot in der Marktstadt Mayen. Einer der Marktführer...

Disclaimer