Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137433

Auf gute Nachbarschaft - Schallemissionen von Windenergieanlagen

Seminar: "Schalltechnische Grundlagen von Windenergieanlagen" im Haus der Technik

Essen, (lifePR) - Windenergieanlagen erzeugen nicht nur Strom, sondern - wie jede andere großtechnische Anlage auch - Schallemissionen. Die Grenzwerte werden von der TA Luft festgelegt. Für jede Windenergieanlage ist im Rahmen einer Standortanalyse in Abhängigkeit von den örtlichen Gegebenheiten eine Schallimmissionsprognose durchzuführen, die auch Vorbelastungen durch bereits genehmigte Anlagen und sonstige Fremdgeräusche berücksichtigt. Häufige Streitigkeiten ergeben sich jedoch bei den unhörbaren tieffrequenten Geräuschen und beim Infraschall mit einer Frequenz von unter 20 Hertz.

Unter der fachlichen Leitung von Oliver Bunk werden den Teilnehmern die Grundlagen der Schallentstehung und -ausbreitung von einzelnen Windenergieanlagen und Windparks vermittelt. Emissionsmessung, Immissionssmessung, tieffrequente Geräusche und die Ausbreitungsberechnung für Immissionsprognosen sind die vier großen Themenkomplexe dieses ganztägigen Seminars am 20. Januar 2010 im Essener Haus der Technik.

Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 0201/1803-1 (Frau Andrea Wiese), E-Mail: information@hdt-essen.de oder im Internet: windenergie-info.de oder http://www.hdt-essen.de/htd/veranstaltungen/W-H010-01-204-0.html

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Brandenburg(er) Garten im Grünen Markt - Eine Geburtstagsfeier in Berlin

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Am 23. und 24. September feiern die Späth’schen Baumschulen ihren 297. Geburtstag mit einem Grünen Markt. Der Verband pro agro ist Partner der...

TÜV SÜD erweitert Kooperation mit MIRDC in Taiwan

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD unterzeichnete ein Memorandum of Understanding (MoU) mit dem taiwanesischen Metals Industry Research & Development Center (MIRDC), der...

Ein Kernobst im Zentrum der Aufmerksamkeit

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Der Pomologische Schau- und Lehrgarten Döllingen steht am 24. September zum 23. Mal ganz im Zeichen des Lieblingsobstes der Deutschen. Nach der...

Disclaimer