Rechtzeitig besser hinhören

Neues Seminar unterstützt Personalverantwortliche bei der professionellen Mitarbeiterbefragung

(lifePR) ( Freiburg, )
Ein Seminar der Haufe Akademie zeigt, wie Personalverantwortliche erfolgreich die Meinung der Mitarbeiter erfassen und die Ergebnisse auswerten.

Erfolgreiche Unternehmer wissen, wie wichtig ihre Mitarbeiter sind, und wie hilfreich es für unternehmerische Entscheidungen sein kann, deren Sichtweise zu kennen. Das Seminar "Erfolgreiche Mitarbeiterbefragungen" der Haufe Akademie zeigt, wie Unternehmer und Personalmanager ihre Belegschaft richtig befragen: Um Stimmung und Mitarbeiterzufriedenheit zu messen, Veränderungsprozesse zu begleiten und generell als Werkzeug zur Mitarbeiterbindung.

Die wichtigsten Schritte des Befragungsprojekts

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Personalleiter, HR-Businesspartner, Personalreferenten und andere Führungskräfte im Personalbereich, außerdem an Betriebsräte, Personalräte, Datenschutzbeauftragte und Projektmitglieder. Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Grundlagen des Instruments Mitarbeiterbefragung. Sie lernen die verschiedenen Projektphasen kennen, beginnend mit der Auftragsklärung. Gemeinsam mit dem Referenten erarbeiten sie die wesentlichen Schritte der zweiten, vorbereitenden Phase. Sie erfahren, wie ein Zeitplan gestaltet sein sollte, wie man ein Projektteam zusammenstellt, den Fortschritt kontrolliert, Fragebögen rechtssicher und zielgerichtet konzipiert sowie die Befragung bekannt macht, durchführt und auswertet.

Tipps und Werkzeuge für einen guten Rücklauf

Nach Abschluss des Seminars wissen Teilnehmer, wie sie eine Mitarbeiterbefragung professionell organisieren und welche Auswirkungen das Projekt auf Unternehmen und Mitarbeiter haben kann. Sie können eine Befragung planen und steuern - denn im Seminar bekommen sie entsprechende Systeme und Werkzeuge zur Projektunterstützung an die Hand, inklusive Muster für die Kommunikation sowie Tipps, wie sich die Rücklaufquote erhöhen lässt. Sie lernen die wichtigsten Erfolgskriterien für Mitarbeiterbefragungen kennen und gewinnen Sicherheit im Umgang mit den "Stolpersteinen" in einem Befragungsprojekt.

Alle Projektstufen einer Muster-Befragung

Das Seminar ist eine Mischung aus Experten-Input und der Präsentation von Fallbeispielen. Die Teilnehmer tauschen sich fachlich aus und erhalten praxisorientierte Checklisten. Der Referent führt die Teilnehmer zudem durch eine komplette Musterbefragung, anhand derer er alle Projektstufen sowie realistische Text- und Kommunikationsmuster erarbeitet. Als Leiter des Geschäftsfelds Mitarbeiterbefragungen bei einem namhaften Personaldienstleister verfügt der Dozent Sebastian Unterreitmeier über viele Jahre Erfahrung bei der Durchführung und Weiterentwicklung von Mitarbeiterbefragungen in deutschen Unternehmen und auf internationaler Ebene.

Weitere Informationen unter: http://www.haufe-akademie.de/58.56
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.