Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151275

Know-how aufbauen, Vertriebserfolge ausbauen

Freiburg, (lifePR) - Mitarbeitern aus Vertrieb und Verkauf fehlt häufig die Zeit für Qualifizierungsmaßnahmen. Das E-Learning-Angebot der Haufe Akademie löst das Dilemma: Vier neue E-Learnings vermitteln Know-how von Verkaufspsychologie und Verhandlungstraining über die Gestaltung von Kundenbeziehungen bis hin zu Mitarbeiterführung.

Wer erfolgreich verkaufen möchte, muss die Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden kennen. Das E-Learning "Das 1 x 1 des Verkaufens" stellt die wichtigsten professionellen Werkzeuge der angewandten Verkaufspsychologie vor: Die Teilnehmer lernen, die Sichtweise des Käufers einzunehmen und seine Wünsche mit den eigenen Verkaufszielen abzustimmen.

Das E-Learning "Effiziente Verkaufsverhandlungen" hilft dabei, in Verkaufsverhandlungen die Oberhand zu behalten um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Die Spielregeln geschäftlicher Verhandlungen werden ebenso vorgestellt wie Möglichkeiten, sich selbst zu behaupten und Handlungsspielräume zu schaffen. Das E-Learning zeigt, wie sich durch gründliche Vorbreitung das Fundament für den abschließenden Verkaufserfolg legen lässt.

Welche Tipps und Tricks helfen, "erfolgreiche Kundenbeziehungen" zu gestalten? Das gleichnamige E-Learning zeigt erfahrenen Praktikern, wie sie bessere Ergebnisse in der Pflege der Kundenbeziehungen erzielen können und was sie über die Psychologie des Kaufprozesses wissen sollten.

Auch wer sich auf eine Führungsrolle im Vertrieb vorbereiten möchte, kann dazu das E-Learning-Angebot der Haufe Akademie nutzen. Im Training "Mitarbeiterführung im Vertrieb" werden die wesentlichen Führungsgrundlagen und -techniken vermittelt, so dass die Verkaufsziele auch durch motivierende und erfolgreiche Mitarbeiterführung erreicht werden können.

Mit dem E-Learning-Angebot der Haufe Akademie kann jeder lernen, wann und wo er will. Die Inhalte werden online in einem eigenen Learning-Management-System zur Verfügung gestellt, sodass die Teilnehmer ihren Kurs in freier Zeiteinteilung bearbeiten können. Jeder Kurs lässt sich an einem halben Arbeitstag durcharbeiten. Den erfolgreichen Abschluss dokumentiert ein Zertifikat. Jeder E-Learning-Kurs steht ein ganzes Jahr lang zur Verfügung steht, sodass die Inhalte in diesem Zeitraum flexibel bearbeitet werden können.

Weitere Informationen unter: http://www.haufe-akademie.de/e-learning

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Management und Rechtsstrukturen": Berufsbegleitendes Weiterbildungsmodul an der Hochschule Bremen ab November

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Wie können Verträge an wechselnde Geschäftsanforderung­en angepasst werden? Für wen ist eine Mini-GmbH eine empfehlenswerte Unternehmensform?...

Agentur für Arbeit Hamm begrüßt die neuen Nachwuchskräfte

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Anfang September haben elf Nachwuchskräfte ihre dreijährige Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Hamm begonnen. Fünf von ihnen streben im Rahmen...

Staatssekretär vom Bundesbauministerium zu Besuch an der FH Lübeck

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Am 28. September 2017 besucht Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die Fachhochschule...

Disclaimer