Ein neues Seminar der Haufe Akademie zeigt, wie Personalleiter ihre Arbeit in mittelständischen Wachstumsunternehmen effektiv managen

(lifePR) ( Freiburg, )
Wenn mittelständische Firmen schnell wachsen, ist das für die Personalarbeit eine große Herausforderung. Personalchefs sollen zeitnah immer neue fähige Leute rekrutieren, Mitarbeiter mit Potential zu Führungskräften entwickeln und die Firma langfristig als Arbeitgebermarke aufbauen. Wie das richtig geht, und wie Personalverantwortliche sich mit diesen Aufgaben im Unternehmen positionieren, zeigt ein neues Seminar, "Effektive Personalarbeit in mittelständischen Wachstumsunternehmen".

Im Seminar lernen Personalverantwortliche, wie integriertes Personalmanagement funktioniert. Das fängt mit der Frage an die Geschäftsführung an, welche innerbetrieblichen Erwartungen es an die Personalarbeit gibt. Denn die Strategie des Unternehmens entscheidet über die Personalstrategie. Daraus leitet sich dann ab, welche Ressourcen Personalleiter in der eigenen Abteilung brauchen, und welche sie am besten outsourcen. Zudem erfahren Personalleiter, mit welchen Strukturen sie ihre Arbeit in Wachstumsphasen gezielt steuern können, statt nur auf kurzfristige Bedarfe zu reagieren. Und sie lernen, wie sie wichtige Kernprozesse im Personalmanagement einführen: Mitarbeiterzyklen von der Auswahl bis zum Austritt organisieren, Führungskräfteentwicklung installieren, Arbeitgebermarke aufbauen, Mitarbeiter systematisch rekrutieren und Trennungsmanagement professionalisieren.

Die Referentin ist Regina Bergdolt, langjährige Leiterin Personal- und Organisationsentwicklung in einem wachsenden mittelständischen Unternehmen. "Es ist wichtig, dass Personalverantwortliche in wachstumsstarken Firmen ihre Arbeit strukturieren, sonst wird die Arbeit schnell zum Hamsterrad", sagt die Fachautorin und Expertin für Personalauswahl und -führung. Bergdolt erklärt zudem, wie Personalleiter sich im Unternehmen intern richtig vermarkten.

Wie integriertes Personalmanagement konkret aussieht, erfahren die Seminarteilnehmer an einem Anwendungsbeispiel. Außerdem kann jeder Teilnehmer eigene Fälle und Fragestellungen einbringen.

Weitere Informationen unter: www.haufe-akademie.de/5361
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.