Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 545225

Hasselblad bestellt Uwe Moebus wieder als Geschäftsführer Deutschland

Ahrensburg, (lifePR) - Uwe Moebus, erfahrene und anerkannte Führungskraft der Imaging-Branche wurde als Geschäftsführer für Hasselblad Deutschland wieder bestellt.

Mit bis Dato über 20 Jahren Berufserfahrung in der Prepress- und Fotoindustrie startete Uwe Moebus seine Laufbahn bei Hasselblad 2004 und war maßgeblich bei der Migration des Unternehmens von der analogen zur digitalen Fotografie beteiligt.

Er hatte das Unternehmen für kurze Zeit verlassen, ist aber nun in leitender Funktion zurück, um wieder die Verantwortung für Hasselblad Deutschland zu übernehmen.

Moebus sagte: "Ich freue mich sehr zu Hasselblad zurück zu kehren, einem zukunftsweisenden Unternehmen voll neuer Energie, bin begeistert über die neue strategische Ausrichtung dieser traditionsreichen Marke und darüber eine aktive Rolle bei dieser Entwicklung zu übernehmen."

Perry Oosting, Hasselblad CEO: "Wir sind sehr glücklich, Uwe wieder bei Hasselblad zu haben. Seine Erfahrung und Leidenschaft für unsere Marke sind eine wesentliche Unterstützung, um unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen. "

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Staat und Wohlfahrt in gemeinsamer Verantwortung

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Subsidiaritätsprinzi­p in der Sozialpolitik in Baden-Württemberg als „Verteilung von Aufgaben in gemeinsamer Verantwortung von Staat und...

Zwanzig Jahre im Paradies oder das kleine Glück - Naturbuch von Irma Köhler-Eickhoff bei EDITION digital

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Ein ungewöhnliches Naturbuch ist jetzt sowohl als gedruckte Ausgabe wie auch als E-Book bei der EDITION digital erschienen: Unter dem Titel „Vogelgezwitscher...

FQL wurde mit origineller Geschäftsidee für den B.C.B.-Business-Award nominiert

, Medien & Kommunikation, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

„Jonglieren gehört in Unternehmen, wie Veränderung/Wandel zum Business.“ sagt Stephan Ehlers, Inhaber des Münchner Beratunsgunternehmen­s FQL....

Disclaimer