lifePR
Pressemitteilung BoxID: 732426 (Harzer Tourismusverband e.V.)
  • Harzer Tourismusverband e.V.
  • Marktstr. 45
  • 38640 Goslar
  • http://www.harzinfo.de
  • Ansprechpartner
  • Inna Lubrich
  • +49 (5321) 3404-17

"Typisch Harz"-Spezialitäten locken wieder auf den Osteroder Weihnachtsmarkt

Am 2. Adventswochenende stehen regionale Produkte im Mittelpunkt

(lifePR) (Goslar/Osterode, ) Ganz im Zeichen der „Heimatliebe“ präsentiert sich der Harzer Tourismusverband gemeinsam mit der Kloster Wöltingerode Brennen und Brauen GmbH am kommenden Adventswochenende auf dem Osteroder Weihnachtsmarkt und bietet zahlreiche Spezialitäten der Regionalmarke „Typisch Harz“ in seiner „Typisch Harz“-Hütte zum Erwerb an.

Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für seine Lieben oder einem regionalen Mitbringsel für Freunde und Kollegen ist, wird an der „Typisch Harz“-Hütte sicher fündig, denn hier warten köstliche Liköre aus der Klosterbrennerei Wöltingerode, herzhafte Biere aus der Altenauer Brauerei, würzige Wurstkreationen vom Brockenbauer Thielecke aus Tanne und Café Dornemann’s Dinkelstollen aus Osterode auf die Besucher. Aber auch für Naschkatzen hält die „Typisch Harz“-Hütte Passendes bereit: leckere Schokoladen- und Gebäckspezialitäten wie „Lauterberger Lehm“ und „Schierker Feuerstein Trüffel“ vom Café Mangold in Bad Lauterberg, Friwi’s Weihnachtsgebäck aus Stolberg, Harzer Baumkuchenspitzen aus Wernigerode, weihnachtliches Fruchtgelee vom Kühlmann’s Hof aus Wienrode und Honigvariationen der Harzer Gebirgsimkerei aus Hüttenrode. Ergänzt wird das breitgefächerte Angebot durch handgefertigte Tassen der Harz-Keramik aus Altenau, das Nussbrot in der Dose von Bäcker Braun aus Astfeld, Bienenwachskerzen der Imkerei Illers aus Wieda und Luchskaffee der Harzer Kaffeerösterei aus Bad Lauterberg.

Wer sich zwischen der Vielzahl an Spezialitäten nicht entscheiden kann, für den ist die liebevoll zusammengestellte „Typisch Harz“-Weihnachtstüte, in großer oder kleiner Variante genau das Richtige. Diese beinhaltet neben einer Auswahl des Sortiments vor Ort auch eine kleine Überraschung - natürlich nur solange der Vorrat reicht.

Der Weihnachtsmarkt in Osterode hat täglich bis 20 Uhr geöffnet. Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert. Ein großer Parkplatz befindet sich fünf Gehminuten vom Kornmarkt entfernt an der Stadthalle.

Harzer Tourismusverband e.V.