Samstag, 23. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 668706

29.09. - 01.10. in Altenau/Oberharz: Innovationen und Trends im Gesundheitstourismus

Tagung, Urlaubs- u. Gesundheitsmesse, Vorträge und Aktivprogramme

Harz, (lifePR) - Der Heilklimatische Kurort Altenau im Oberharz ist in diesem Jahr wieder Veranstaltungsort des InvestorenForums Harz, welches die GLC Glücksburg Consulting AG zu aktuellen touristischen Themen bereits mehrfach veranstaltet hat. Urlaubsgäste und Harzer können sich im Rahmen der Fachtagung am 29. September sowie auch an den beiden Folgetagen an den zahlreichen Ständen der erstmalig initiierten Urlaubs- und Gesundheitsmesse und bei den ganztägig stattfindenden Vorträgen im Kurgastzentrum Altenau über neue, moderne Gesundheitsangebote, Programme in Hotels und touristischen Destinationen sowie auch zu gesundheitlichen Themen informieren, beraten und inspirieren lassen. Samstag und Sonntag wird das Informationsprogramm durch musikalische Einlagen sowie auch Aktivprogramme im Kurpark und geführte Heilklima-, Kräuter-, Pilz- und Barfusswanderungen ergänzt. Der Teilnahmebeitrag zur Tagung kostet € 18,50/Person, Messe und Vorträge mit Programm sind kostenlos, die Teilnahme an den Aktivprogrammen kann direkt vor Ort gebucht werden und kostet zwischen 3 und 5 Euro/Person. Samstag und Sonntag bietet die Bad Sachsa Holding leckere Essens- und Getränkeangebote vor Ort. Die Anmeldung zur Tagung ist ab sofort unter www.investorenforum-harz.de oder auch direkt bei der Tourist-Information Altenau unter Telefon 05328-8020 möglich. Die Veranstaltung wird unterstützt von der Sparkasse Hildesheim/Goslar/Peine, der Altenauer Brauerei und dem DeHoGa Bezirksverband Braunschweig-Harz sowie Fleischerei Eine aus Clausthal-Zellerfeld. Die Harzer Wandernadel hat für die Veranstaltung zudem einen Sonderstempel entwickelt, der auf der Veranstaltung erhältlich ist.

„Das InvestorenForum Harz wurde von uns konzipiert, um neue Impulse für den Wirtschafts- und Lebensraum Harz zu geben“, erklärt Edith Brasche, Vorstand der GLC Glücksburg Consulting AG, die Tourismusmarketing und –betrieb im Oberharz und in Bad Sachsa/Südharz verantworten. „Bad Sachsa und Altenau sind Heilklimatische Kurorte, weitere Orte sind prädikatisiert und liegen zudem in einer gesunden und attraktiven Naturlandschaft. Hier können gesundheitstouristische Potentiale noch stärker genutzt werden, auch unter Berücksichtigung neuer Trends, wie z.B. der Digitalisierung. Mit der Veranstaltung wollen wir auf die bestehenden Angebote vor Ort aufmerksam machen, aber auch neue Projekte, Ideen und Beispiele anderer Orte und Anbieter aufzeigen“, so Edith Brasche.

Interessierte Gäste erfahren so z.B. wie die Lanserhof-Gruppe mit ihrem ganzheitlichen Gesundheitsansatz zum European Health & Spa-Award-Gewinner wurde und warum die Gruppe gerade ländliche Regionen als neue Standorte wählt. Der Kurdirektor der Staatsbäder Bad Pyrmont und Nenndorf berichtet von neuen Konzepten und Erfahrungen im Gesundheitstourismus aus Sicht der Staatsbäder, aber auch des Niedersächsischen Heilbäderverbandes. Die Eigentümerin des 5-Sterne-Spa und Wellnessresorts in Bad Sachsa, Romantischer Winkel, stellt ihr erfolgreiches, ganzheitliches Gesundheits- und Wellnesskonzept im Hotel vor und am Beispiel des Rehazentrums Oberharz verdeutlicht der Stellvertretende Geschäftsführer der Deutschen Rentenversicherung Braunschweig-Hannover die Synergien, die sich aus der Kooperation von Rehamedizin und Touristikern für die Region ergeben können.

Auf der Urlaubs- und Gesundheitsmesse am Samstag und Sonntag können Besucher Informationen erhalten, Angebote ausprobieren, sich persönlich beraten lassen sowie auch verschiedenste Vorträge „to go“, also ohne Voranmeldung, einfach spontan besuchen. Für das leibliche Wohl bietet die GLC an beiden Tagen in Kooperation mit der Bad Sachsa Holding leckere Häppchen und Getränke, nachmittags ab 15 Uhr sorgen musikalische Rahmenprogramme, u.a. mit der Harzer Jodelmeisterin 2017, für nette Kaffeebegleitung. Im Kurpark sind verschiedenste Mitmach-Aktionen aufgebaut – von Paintball bis hin zu einem Fitness-Kurzparcours zum Ausprobieren und mit Verlosung von 2 Teilnahmeplätzen an der Wurmberg Challenge, dem höchsten Hindernislauf Norddeutschlands.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mir Tours präsentiert den Reisekatalog für das Reisejahr 2018

, Reisen & Urlaub, Mir Tours & Services GmbH

Am zweiten Oktoberwochenende ist es wieder einmal so weit. Das Team von Mir Tours, Veranstalter für Caravan- und Wohnmobilreisen lädt wieder...

Intrepid Group: Der Kampf gegen den Waisenhaus-Tourismus

, Reisen & Urlaub, Intrepid Travel

Vergangene Woche kündigte die australische Intrepid Group eine Partnerschaft mit der Kinderschutz-Stiftung Forget Me Not an. Mit dieser Kooperation...

Seminaris CampusHotel Berlin als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet

, Reisen & Urlaub, Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebsgesellschaft mbH

Große Freude beim Seminaris CampusHotel Berlin: Bei der diesjährigen Wahl der besten Tagungshotels in Deutschland wurde das Haus auf Platz 8...

Disclaimer