Freitag, 27. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 390531

Reinhardt: Konzept schafft Impulse für Eigenverantwortung und sinnvolle Steuerungsinstrumente

Hartmannbund begrüßt grundsätzlich Wahltarifmodell der KBV

Berlin, (lifePR) - Der Vorsitzende des Hartmannbundes, Dr. Klaus Reinhardt, hat die Vorschläge der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) zur besseren Steuerung der Inanspruchnahme ärztlicher Leistungen grundsätzlich begrüßt. "Nach der Abschaffung der Praxisgebühr gibt das KBV-Konzept der Wahltarife interessante Hinweise darauf, wie die Eigenverantwortung unserer Patientinnen und Patienten gestärkt und die hohe Zahl der Arzt-Patienten-Kontakte sinnvoll gesteuert werden kann", sagte Reinhardt am Montag in Berlin.

In erster Linie sei das dreistufige KBV-Modell geeignet, den Versicherten zu verdeutlichen, dass eine unterschiedliche Inanspruchnahme ärztlicher Leistungen auch unterschiedliche Kosten nach sich ziehe. Reinhardt: "Wer im Sinne einer Vollkaskoversicherung versorgt werden möchte, der zahlt auch mehr. Das finde ich in Ordnung." Damit folge der KBV-Vorschlag einer Grundidee, die in allen übrigen Lebensbereichen eine Selbstverständlichkeit sei.

Reinhardt begrüßte, dass die KBV im vorgelegten Konzept die Steuerungswirkung von Kostenerstattung prinzipiell anerkenne. Nun komme es darauf an, die KBV-Initiative konsequent voranzutreiben und nicht auf dem Papier versauern zu lassen. "Darauf werden wir drängen", so Reinhardt, der in diesem Zusammenhang ausdrücklich die Mitarbeit des Verbandes bei der Umsetzung anbot.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gothaer liefert als einer der ersten Versicherer die Vermittlerabrechnung für Makler und Mehrfachagenten als BiPRO-Geschäftsvorfall

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Als einer der ersten Versicherer hat die Gothaer die Voraussetzungen geschaffen, die 14-tägig per Post verschickte Vermittlerabrechnung zusätzlich...

BGVFLEXImobil – die neue Autoversicherung

, Finanzen & Versicherungen, BGV / Badische Versicherungen

Der BGV bietet Autofahrern ab sofort eine neue Versicherungslösung an. Mit BGVFLEXImobil bestimmt der Kunde die Höhe seiner Kfz-Versicherung...

HanseMerkur 2017: Konzern-Eigenkapital und Überschüsse auf Rekordniveau

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

. • Laufende Beiträge steigen mit 6,6 Prozent deutlich über Branchenschnitt ­ • Brutto-Beitragseinnahme steigt um 95,3 Mio. Euro auf 1,97...

Disclaimer