Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155295

Kleider machen Biker

Die Harley-Davidson MotorClothes Website geht online

(lifePR) (Mörfelden, ) Das Auge fährt mit: Ab sofort präsentiert Harley-Davidson seine umfassende Palette an Motorrad- und Freizeitkleidung auch im Internet. Unter www.harley davidson.eu/motorclothes können Freunde des angesagten Biker-Chic nach Herzenslust im kompletten MotorClothes Sortiment stöbern, das neben der ganzjährig erhältlichen "Core Collection" auch diverse saisonale, jeweils nur begrenzt verfügbare Sonderkollektionen umfasst.

Harley-Davidson steht eben bei Weitem nicht nur für Motorräder: Seit Jahrzehnten lassen nicht zuletzt die hochwertigen original Harley-Davidson MotorClothes die Herzen der Fans höherschlagen. Das Angebot umfasst starke Motorradkleidung wie etwa die FXRG-Kollektion, unter deren klassischem Design modernste Funktionsmaterialien für zeitgemäßen Wetter- und Unfallschutz sorgen. Um auf markanten Rocker-Look abzufahren, muss man nicht einmal selbst Motorrad fahren: Im Programm sind nämlich auch Sport- und Freizeitkleidung für Damen und Herren sowie Schmuck, Fan-Artikel und eine breite Palette stilvoller Accessoires.

Dank der neuen mehrsprachigen Website können Interessenten jetzt leichter denn je im umfangreichen Produktportfolio stöbern. Intuitive Filter und Kategorien vereinfachen die Suche, und eine innovative Zoomfunktion gestattet es, jede Finesse der mit viel Liebe zum Detail gestalteten Produkte genauestens "unter die Lupe" zu nehmen. Wer bereits weiß, was er will, kann das Gesuchte per Volltext-Recherche auch direkt ansteuern. Mit einem Klick lassen sich die Favoriten zwischendurch bequem in einer Wunschliste speichern.

Auch wer sich für Hintergrundinfos interessiert oder eine einführende Beratung wünscht, kommt auf der neuen MotorClothes Website dank interaktiv verlinkter Infotexte, Maßtabellen und weiteren Features nicht zu kurz. Denkbare Alternativen und passende Ergänzungen präsentiert die Anzeige verwandter Produkte im unteren Bereich. Wer etwas gefunden hat, das ihm gefällt, der muss sich dann nur noch per Händlersuche den nächsten Vertragshändler anzeigen lassen, der ihm anschließend bei Anprobe und Kauf oder Bestellung des Favoriten mit Rat und Tat zur Seite steht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neu auf dem Kidwalk: Die Trends bei den Kinderschuhen

, Fashion & Style, Berg GmbH & Co. KG

So unkalkulierbar das bisweilen auch erscheint: Hier kommen Vorschläge, was den Kids in der kommenden Frühjahr-/Sommersaison gefallen könnte....

Karten auf den Tisch: Die Farbtrends 2017

, Fashion & Style, Berg GmbH & Co. KG

Deshalb sollen Farben heute hier eine zentrale Rolle spielen – verbunden mit der zentralen Frage: Was schmeckt uns als Trendfarben der Frühjahr-/Sommermode? Aber..­.

Ein echter Blickfang: iPhone Cases von FLAVR im Stil aktueller Modetrends

, Fashion & Style, FLAVR

FLAVR, die neue Fashion-Marke vom Mobilfunk-Accessoire-Spezialisten STRAX, bringt nach dem enormen Erfolg ihrer Lifestyle- und Weihnachts-Case-Reihe...

Disclaimer