Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689277

Hard Rock International präsentiert eigenes Rock Om® Yoga Programm

Orlando, Florida/München, (lifePR) - Hard Rock International erweitert das Sound Body Wellness Programm mit dem Rock Om® Yoga Konzept. Rock Om® ist ein besonderes Yoga-Erlebnis auf dem Zimmer, das Körper und Seele durch die Kraft der Musik antreibt.   In Zusammenarbeit mit Manduka, der weltweit bekannten Marke für Yogabekleidung und -accessoires, die von über 4.000 Yogastudios und Yogis auf der ganzen Welt geschätzt wird, stellt Rock Om® erstklassiges Yoga-Equipment während des Aufenthalts im Hotel zur Verfügung. Die Yoga Kurse mit dem gewissen Hard Rock Twist werden via Video-on-Demand-Kanal im Zimmer gehalten. Kombiniert werden die Beats von DJ Drez mit der dynamischen Anleitung seiner Frau, Yogi Marti Nikko.   DJ Drez ist ein renommierter Produzent, Musikdirektor und Soundbotschafter, der bereits mit Top-Künstlern wie den Black Eyed Peas, Eminem und Macy Gray zusammengearbeitet hat. Das Programm definiert die herkömmliche Yogastunde neu und verbindet die traditionelle Gelassenheit des Yoga mit dem Takt der Musik. Ausgewählte Hard Rock Hotels bieten zudem Live-Yoga-Kurse in der Gruppe an.   „Wir sind begeistert, mit bekannten Marken wie Manduka und DJ Drez zusammenzuarbeiten, um unseren Gästen ein hochwertiges Yoga-Erlebnis anzubieten“, sagt Dale Hipsh, Senior Vice President der Hard Rock Hotels. „Rock Om® lässt die Herzen für innovative Wellness-Erlebnisse höher schlagen und wir sind mehr als stolz, das Programm den Hard Rock Fans näherzubringen.“   Verfügbar in allen Hard Rock Hotels weltweit besteht Rock Om® aus drei individuellen Yoga-Videos, die auf den Hard Rock Fernsehern als auch auf der Rock Om®-Webseite, zu der auch externe Gäste Zugang haben, auf dem Zimmer abgespielt werden können.   


Zenith hilft Gästen, durch beruhigende Mediation und spezielle Atemübungen zu entspannen.
Zeppelin ermuntert die Gäste zu Yogafiguren, und durch die Rhythmen des energiereichen Vinyassa so richtig ins Schwitzen zu kommen.
Zen ermöglicht es den Gästen, ihren Körper und Geist mit traditionellen Bewegungen mit neuer Energie zu versorgen.


  „Wir sind stolz, wie Manduka seine Produkte im Sinne von Hard Rock umgesetzt hat“, so Cathy Quain, Manduka President. „Rock Om® kombiniert geschickt die Premium Yoga-Ausrüstung mit der modernen Design-Ästhetik für die Hard Rock bekannt ist. Die Zusammenarbeit inspiriert Gäste, Yoga sicher und stillvoll, überall wo sie ihre Reise hinführt, zu praktizieren.“    Gäste können für die Dauer ihres Aufenthaltes ein Yoga-Set aufs Zimmer bestellen. Die PROlite-Yogamatte und eine Manduka Go Play-Tragetasche, exklusiv für das Rock Om® Programm entworfen, sowie das Programm sind kostenfrei. Wer ein regional inspiriertes Yogitoes-Handtuch haben möchte, kann es im Rock Shop für ca. 60 EUR kaufen.   „Als Yogi, die viel beruflich unterwegs ist, freue ich mich besonders, unseren Gästen eine weitere Wellness-Alternative zu bieten,“ so Nora Swire, Senior Director of Marketing der Hard Rock Hotels & Casinos. „Wir freuen uns darauf, die Verbindung der Marke zu Musik, Atmosphäre und Energie zu nutzen und ein einzigartiges Fitness-Erlebnis für Reisende auf der ganzen Welt zu schaffen."   Weitere Informationen zu Hard Rock Hotels & Casinos unter www.hardrockhotels.com. Die offiziellen Hashtags sind: #RockOm, #HardRockHotel, #Manduka und #DJDrez.  

Über Manduka

Seit mehr als 20 Jahren hat sich Manduka einen Namen als weltweit angesehene Yoga-Marke gemacht. Manduka ist für seine legendäre PRO-Matte bekannt und designt Yoga-Matten, Tücher, Taschen, Equipment sowie Fitnessbekleidung für Männer und Frauen. Von Yogis entworfen und Lehrern auf der ganzen Welt geschätzt, werden sorgsam ausgewählte und nachhaltige Materialien mit durchdachtem Design kombiniert, um innovative Produkte zu kreieren, die es einer Gemeinschaft von mehr als 4.000 Yogastudios, über 700 Yoga-Botschaftern und mehr als 2 Millionen Kunden weltweit ermöglichen, ihre Praxis zu vertiefen. Weitere Informationen zu Manduka unter www.Manduka.com.

Hard Rock International

Hard Rock International (HRI) ist weltweit mit 179 Cafés, 24 Hotels und 11 Casinos in 74 Ländern vertreten. Begonnen hat alles mit einer Gitarre von Eric Clapton - heute besitzt Hard Rock die weltweit größte Sammlung musikalischer Erinnerungsstücke, die an den Standorten der Marke in aller Welt ausgestellt werden. Hard Rock ist außerdem für Bekleidung mit Sammlerwert und musikbezogene Accessoires, Hard Rock Live-Konzerte und eine prämierte Website bekannt. HRI besitzt die globalen Markenrechte an allen Hard Rock-Marken.

Das Unternehmen besitzt, lizenziert und/oder führt HRI Hotels/Casinos weltweit. Zu den Destinationen gehören die beiden erfolgreichsten Hotel- und Casino-Liegenschaften des Unternehmens in Tampa und Hollywood, Florida, die beide im Besitz der Muttergesellschaft The Seminole Tribe of Florida sind und von ihr betrieben werden, sowie Häuser in Bali, Chicago, Cancún, Ibiza, Las Vegas oder San Diego. Neue Hotel-, Casino- oder Hotel-Casino-Projekte von Hard Rock sind in Atlanta, Atlantic City, Berlin, Budapest, London, Los Cabos, Malediven, New York City, Davos, Ottawa, sowie in Dalian und Haikou in China geplant. Weitere Informationen finden Sie hier.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jugendherbergen sind neue Nationalparkpartner

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Die nordfriesischen Jugendherbergen setzen sich seit vielen Jahren sehr engagiert für umweltbewussten und nachhaltigen Tourismus ein. Dieses...

Genussradeln, wo einst die Dampfrösser rauchten

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wo sich seit 1886 mehr als ein Jahrhundert lang Dampflokomotiven kräftig qualmend ihren Weg durch den Oberpfälzer Wald bahnten, sind heute Radler,...

Clever Reisen! Wie Sie bei Flugtickets kinderleicht bis zu 30% sparen!

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Die Flugtickets für den nächsten Urlaub oder Kurztrip günstig buchen. Clever reisen! verrät die neusten kinderleichten Spartipps für Flugtickets...

Disclaimer