lifePR
Pressemitteilung BoxID: 532442 (Hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH)
  • Hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH
  • Auestrasse 5-9
  • 77761 Schiltach
  • http://www.hansgrohe.de
  • Ansprechpartner
  • Beatrix Pfundstein
  • +49 (7836) 51-1215

Wasser intensiver erleben und den Alltag erleichtern

Hansgrohe SE zündet Neuheitenfeuerwerk für Bad und Küche auf der ISH 2015

(lifePR) (Schiltach, ) In vier Wochen öffnen sich die Tore der ISH in Frankfurt. Auf der weltgrößten Fachmesse für Sanitär, Heizung und Klima trifft sich alles, was in der Branche Rang und Namen hat aus dem In- und Ausland. Zu den festen Ausstellergrößen in der "Frankfurter Festhalle" zählt die Hansgrohe SE. Der Bad- und Sanitärspezialist aus dem Schwarzwald zündet auf seinem Messestand (A02, Halle 2.0) ein wahres Innovationsfeuerwerk.

"Unsere Innovationen für Bad und Küche bieten echten Mehrwert für unsere Kunden", so Richard Grohe, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Hansgrohe SE. "Denn sie erleichtern den Alltag in Küche und Badezimmer und helfen bei einem effizienteren Umgang mit Wasser. Und sie machen das Wassererlebnis intensiver und bieten ganz neue Lösungen für die Gestaltung der Dusche."

Ein Knopf revolutioniert Bad und Küche

Mit Hansgrohe Select brachte der Armaturen- und Brausenspezialist eine ganz neue Art der Bedienung in die Dusche. Nun erobert der kleine Knopf auch den Waschtisch und die Küche. "Drücken ist einfach, drücken ist intuitiv", erklärt Richard Grohe die Idee hinter Hansgrohe Select. "Die überwältigende Resonanz auf unsere Hansgrohe Select Brausen und Thermostate hat uns dazu angespornt, diese Idee weiter zu entwickeln." Entstanden sind Waschtischmischer und Küchenarmaturen, mit denen sich die Arbeitsabläufe effizienter gestalten lassen. "Hinzu kommt, dass jeder Nutzer ganz einfach und intuitiv seinen Wasser- und damit auch Energieverbrauch optimieren kann", sagt Richard Grohe.

Wasser in seiner vitalsten Form

Zu den Neuheiten der Marke Axor gehören die Kollektion Axor Citterio E und das neue Zubehörprogramm Axor Universal Accessories. Beides entwickelte die Designmarke der Hansgrohe SE gemeinsam mit Antonio Citterio, der hier erneut sein Können als Meister der Eleganz und Wertigkeit unter Beweis stellt.

Axor Starck V bringt die Kraft und Schönheit des Wassers zur höchsten Geltung. Die gläserne Armatur mit sichtbarem Wasserwirbel ist mehr ein Brunnen als ein Wasserhahn und wird auf der ISH 2015 erstmals mit drei neuen Versionen des Auslaufs präsentiert. Dabei krönen Diamant- und Facettenschliffe das organische Design von Philippe Starck; ein neuer Porzellanauslauf verleiht der Armatur eine sanfte Erscheinung.

Webspecial

Unter http://pro.hansgrohe.com/news können Interessierte die Neuheiten des Bad- und Sanitärspezialisten bereits vorab virtuell erkunden. Hier werden bis zum Start der ISH jede Woche die neuen Produkte der beiden Marken Hansgrohe und Axor enthüllt und vorgestellt.

Hansgrohe Deutschland Vertriebs GmbH

Das Unternehmen Hansgrohe mit Stammsitz in Schiltach/Schwarzwald hat sich in seiner 113-jährigen Firmengeschichte innerhalb der Sanitärbranche den Ruf als einer der Innovationsführer in Technologie, Design und Nachhaltigkeit erworben. Mit ihren Armaturen, Brausen und Duschsystemen schafft die Hansgrohe SE die Originale, die das Bad funktionaler, komfortabler und schöner machen. Die Produkte finden sich in prominenten Prestigeprojekten wie im Kreuzfahrtriesen "Queen Mary II", im Terminal 5 des Heathrow Airports in London, im derzeit höchsten Bauwerk der Welt, dem Burj Khalifa in Dubai sowie im Bundeskanzleramt in Berlin, in den Yoo Luxusapartments in New York oder in der Universität von "Masdar City" in Abu Dhabi. Das Unternehmen und seine Produkte wurden mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert, zuletzt unter anderem mit dem Red Dot und dem Prädikat "Best of the Best" in der Kategorie Produktdesign, dem Architects' Darling Award 2013 im Bereich "Sanitäre Armaturen" und dem "2013 China's Successful Design Award". 2013 erwirtschaftete das Unternehmen mit seinen Marken Axor, Hansgrohe, Pharo und Pontos einen Umsatz von mehr als 841 Mio. Euro (2012: 805 Mio. Euro). Weltweit beschäftigt die Hansgrohe Gruppe heute über 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon etwa zwei Drittel im Inland. Das Unternehmen, das intensiv gegen Plagiate und Ideenklau vorgeht, produziert in Deutschland, in den Niederlanden, in den USA und in China.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.